• Die Herzogin von Cambridge liebt es, Schnappschüsse von ihrer Familie zu machen.
  • Ihre Kinder sind von ihrem royalen Hobby allerdings weniger begeistert.
  • Das verriet die dreifache Mutter im Rahmen ihres Fotoprojekts "Hold Still".

Mehr Adels-News finden Sie hier

Schon seit Monaten arbeitet Herzogin Kate an ihren "Hold Still"-Projekt. Es soll der britischen Bevölkerung die Möglichkeit bieten, ihr Leben während der Corona-Pandemie durch Fotos mit dem Rest der Welt zu teilen. Eine Aktion, die großen Anklang findet.

Kate Middleton selbst ist als passionierte Fotografin bekannt. Bei einem Telefonat mit einer Teilnehmerin muss die royale Mama nun allerdings zugeben, dass Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis von ihrem Hobby nicht immer ganz so begeistert sind.

Herzogin Kate nervt ihre Kinder

Sie liebe es, Fotos von der Familie zu machen, erzählt Kate während eines Telefonats mit einer anderen britischen Mutter. Aber der Nachwuchs rufe oft "Mama, bitte hör auf, Fotos zu machen." Ihre über zehn Millionen Follower auf der ganzen Welt sehen das sicherlich anders.

Herzogin Kate teilt auf dem gemeinsamen Instagram-Account mit ihrem Ehemann Prinz William zahlreiche Aufnahmen aus der royalen Familie, vor allem aber von ihren drei Kindern. Und das sind keine reinen Amateuraufnahmen, wie jemand bezeugt, der es wissen muss.

Fotoexperte lobt die royalen Fotokünste

Arthur Edwards, der die Windsors seit den 1970er-Jahren fotografiert, ist von den Fotokünsten der Herzogin begeistert. "Ich bin ein großer Bewunderer von Kates Fotografie", äußerte er im Podcast "The Royal Rota" von "ITV" (via "People"). Sie habe die Fotokunst sehr schnell aufgefasst.

Lesen Sie auch:

Besonders begeistert ist der Insider von einem Foto, das Prinz William mit seinem Nachwuchs zeigt. "Das Foto von Kate, das ich am meisten liebe, ist das von William und den drei Kindern auf der Schaukel." Das Foto wurde am Vortag von Prinz Williams Geburtstag im Juni 2020 geteilt. Edwards hätte alles getan, um dieses Foto zu machen. Das sei jedoch ein Ding der Unmöglichkeit. "Alle lachen über ihre Mutter und du weißt, dass nur eine Mutter oder ein Vater dieses Foto machen konnte. Es ist ein absoluter Gewinner."  © 1&1 Mail & Media/ContentFleet

Royale Premiere: Kate und William teilen TikTok-Video

Auf Instagram haben Herzogin Catherine und Prinz William ihr erstes TikTok-Video geteilt. Es zeigt den Alltag als Auszubildende in der Krankenpflege während einer Pandemie.