Arminia Bielefeld

Arminia Bielefeld hat seine Spitzenposition in der 2. Fußball-Bundesliga ausgebaut. Während der Tabellenführer am Samstag seine Auswärtspartie beim Tabellenfünften SpVgg Greuther Fürth mit 4:2 (2:0) gewann, kam der Tabellenzweite Hamburger SV bei Hannover 96 erst durch ein Tor in der Nachspielzeit zu einem 1:1 (0:0).

Spitzenreiter Arminia Bielefeld ist zu stark für die SpVgg Greuther Fürth. Die Franken kassieren gleich vier Tore - und müssen nun gegen ihr Tief ankämpfen.

Zweitliga-Spitzenreiter Arminia Bielefeld hält weiter mit Volldampf Kurs auf die Fußball-Bundesliga.

Erst in der sechsten Minute der Nachspielzeit rettete der Hamburger SV im Nordduell bei Hannover 96 noch einen Punkt.

Eine Woche nach dem Desaster gegen Arminia Bielefeld meldet sich der SSV Jahn Regensburg zurück. Ganz zur Freude seines Trainers.

Die SpVgg Greuther Fürth blickt der schwierigen Heimspiel-Aufgabe gegen Spitzenreiter Arminia Bielefeld mit Vorfreude entgegen.

Der HSV ist die Tabellenführung nach nur einem Tag wieder los, weil eine bärenstarke Arminia groß aufspielt. Auch Hannover und Bochum siegen. So lief die 2. Liga am Sonntag.

Der Hamburger SV und der VfB Stuttgart feiern wichtige Siege im Kampf um den Aufstieg. Auch der 1. FC Nürnberg hat Grund zum Jubeln.

Der Hamburger SV hat zum Start in die Rest-Rückrunde der 2. Fußball-Bundesliga seine Schwächeperiode überwunden. Dank eines 4:1-Sieges behaupten die Hanseaten ihren zweiten Tabellenplatz.

Die 2. Bundesliga startete furios aus der Winterpause. Tabellenführer Arminia Bielefeld hatte im West-Schlager den VfL Bochum zu Gast. Schiedsrichter Robert Kempter wandte eine neue Regel-Anweisung so konsequent an, dass für die Bochumer zum Schluss ein Feldspieler das Tor hütete.

Der neue VfB-Coach Matarazzo feiert einen "sehr, sehr schönen" Einstand. Auch Dynamo Dresden kann noch gewinnen. In der 2. Fußball-Bundesliga steht der Hamburger SV nun unter Zugzwang.

Arminia Bielefeld strebt weiter der Bundesliga entgegen und besiegt im ersten Spiel nach der Winterpause den VfL Bochum.

Hamburg? Stuttgart? Hannover? Nürnberg? Bielefeld! Nicht das vermeintliche Top-Quartett drückte der Hinserie der zweiten Liga seinen Stempel auf, sondern Herbstmeister Arminia Bielefeld. Aber was macht den Underdog so stark in dieser Saison?

Herbst- und Wintermeister Bielefeld geht mit einer herben Pleite auf St. Pauli in die Winterpause. Doch auch die Verfolger HSV und Stuttgart blieben erneut ohne Sieg. Beim VfB rumort es, Trainer Walter droht offenbar das Aus.

In der 2. Bundesliga haben am letzten Spieltag vor der Winterpause alle Spitzenreiter Federn gelassen. Für den VfB Stuttgart könnte das Ergebnis Folgen haben.

Heidenheim und Arminia Bielefeld trennen sich im Topspiel des 17. Spieltags in der 2. Bundesliga 0:0. Mehr Tore gibt es beim Sieg von Greuther Fürth gegen den Karlsruher SC. St. Pauli gelingt ein wichtiger Erfolg im Kellerduell gegen Wehen Wiesbaden.

Bielefeld hat sich gegen den KSC durch ein dramatisches Unentschieden die Herbstmeisterschaft gesichert. Der Hamburger SV ist seinen Heimnimbus los.

Der VfB Stuttgart hat erneut in der Fremde verloren. Bei der Niederlage in Sandhausen traf Stürmer Mario Gomez dreimal, doch keines seiner Tore zählte. Arminia Bielefeld freut's.

Stuttgart besiegt den KSC, Regensburg gewinnt gegen Heidenheim und das Franken-Derby endet torlos. Die Ergebnisse im Überblick.

FC Erzgebirge Aue gewinnt gegen FC St. Pauli mit 3:1

In Spiel eins nach Mirko Slomka kassiert Hannover in Heidenheim die nächste Pleite, Nürnberg geht zuhause gegen Bielefeld unter, Darmstadt gibt gegen Regensburg spät den Sieg aus der Hand - der Zweitliga-Überblick.

Der Hamburger SV büßt als Spitzenreiter im Duell mit dem Tabellenletzten Wehen Wiesbaden spät zwei Punkte ein. Gefeierter Held des Aufsteigers ist ein früherer Torjäger des HSV. Dessen Verfolger Bielefeld und Stuttgart sagen danke.

Der Hamburger SV hat seine Tabellenführung im Topspiel der 2. Fußball-Bundesliga bei Arminia Bielefeld behauptet. Die Mannschaft von Trainer Dieter Hecking trennte sich am Montagabend 1:1 (1:0) vom Überraschungsteam aus Ostwestfalen.

Rückschlag für den VfB Stuttgart: Die Schwaben verlieren gegen Kiel und verpassen den Sprung an die Spitze. Bochum verspielt den Sieg gegen den KSC. Keine Tore fallen im Niedersachsen-Derby.

Arminia Bielefeld bleibt dem Spitzenduo in der 2. Fußball-Bundesliga auf den Fersen. Das Team von Trainer Uwe Neuhaus gewann am Montagabend das Derby beim VfL Osnabrück verdient mit 1:0.