Asien

Angesichts einer verschwundenen Lieferung von Schutzmasken aus Asien hat die Berliner CDU den Senat scharf angegriffen.

200.000 Schutzmasken hätten aus Asien nach Berlin geliefert werden sollen - die Bestellung kam aber nie an. Nun bemüht sich der Berliner Senat mit Hochdruck um eine Aufklärung, was genau mit den Masken passiert ist. 

Die Sorge um die Folgen der Coronavirus-Ausbreitung belasten seit Tagen die Finanzmärkte weltweit und haben am Morgen bereits die Börsen in Asien tiefer ins Minus gedrückt.

Das Morning Briefing von Gabor Steingart - kontrovers, kritisch und humorvoll. Wissen, über was politisch diskutiert wird. Heute: Der Telekom-CEO Tim Höttges, Jens Spahn zum Coronavirus, die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zur Sterbehilfe und Autobauer Opel.

In drei deutschen Bundesländern sind Infektionen mit dem Coronavirus nachgewiesen worden. Einer der infizierten Patienten sei laut den Ärzten in kritischem Zustand. Der Mann hatte eine "unendliche Vielzahl von Kontakten" zu anderen Menschen.

In China breitet sich das neuartige Coronavirus immer weiter aus. Nun wurde auch in Bayern ein neuer Fall bekannt - und Dutzende Testergebnisse stehen noch aus

Auf Bildern aus den vom Coronavirus betroffenen Regionen Chinas tragen die Menschen häufig Mundschutz oder Atemschutzmaske. Apotheken berichten auch hierzulande von steigender Nachfrage. Muss man sich tatsächlich schützen?

In Teilen Asiens hat sich am 2. Weihnachtsfeiertag ein kosmisches Schauspiel ereignet. Der Mond schon sich genau zwischen Erde und Sonne, verdeckte die Sonne aber nicht komplett- Zu sehen war so eine ringförmige Sonnenfinsternis.

Am 2. Weihnachtsfeiertag war an manchen Orten am persischen Golf und in Teilen Asiens eine ringförmige Sonnenfinsternis zu beobachten.

Militärübungen in Asien, Demonstrationen in Frankreich und skurielle Momente aus der ganzen Welt - Die besten Bilder der Woche hier im Überblick.

Die EM 2020 wird eine besondere EM. In zwölf Städten wird gespielt und die Auslosung ist komplizierter als sonst. Was Sie für die Gruppenauslosung wissen müssen.

Die Afrikanische Schweinepest verbreitet sich seit einem Jahr unaufhaltsam rund um den Globus, tötet Tiere von Asien über Afrika bis Europa. Auf den Philippinen werden 7.000 Schweine notgeschlachtet. Für den Menschen bestehe keine Gefahr.

Schweizer Luft in Dosen wird über fast 20.000 Kilometer nach Asien geschafft. Nach Ansicht des Vereins Alpen-Initiative ist das Umweltverschmutzung. Deshalb hat der Verein das Unternehmen "Swiss Air Deluxe" für den "Preis für besonders absurde Transporte" nominiert.

Rund 820 Millionen Menschen weltweit hatten 2018 nicht genug zu essen. 2017 waren es schätzungsweise 811 Millionen Menschen. Damit ist die Zahl der Hungernden laut dem neuen UN-Report das dritte Jahr in Folge angestiegen.

Wissen Sie, wie viele Prozent der Menschen weltweit Analphabeten sind? Oder wie viele über 64 Jahre alt sind? Unsere Infografik liefert Ihnen aktuelle Fakten zur Weltbevölkerung.

Bayern Münchens Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge prangert in der neuesten Ausgabe des Klubmagazins die Auswüchse auf dem Transfermarkt als "ungesund" an und spricht von "unmenschlichem" Druck. Trotzdem wünscht sich der 63-Jährige Geld von Konzernen aus den USA und Asien.

Ob im Frühjahr, Sommer Herbst oder Winter, die reiselustigen Deutschen zieht es in die Ferne. Europa ist beliebt wie eh und je, doch auch exotische Fernreisen stehen hoch im Kurs. Bei den Reisevorbereitungen sollten Urlauber daher das Thema Impfschutz nicht außer Acht lassen. Insbesondere bei Fernreisen ist das Risiko von Erkrankungen erhöht.

Deutschland gehört weltweit zu den größten Exporteuren von Müll. Containerweise wird dreckiger Kunststoff nach Asien verschifft, teilweise illegal. Nachdem China dem im vergangenen Jahre einen Riegel vorgeschoben hat, haben nun auch andere Länder wie Malaysia und die Philippinen die Schnauze voll. 

Indien ist die weltweit am schnellsten wachsende Volkswirtschaft und macht keinen Hehl aus seinem Großmacht-Anspruch. Unterschätzen wir Indiens Rolle auf der Weltbühne und ist das Land als Partner für den Westen vielleicht sogar attraktiver als China? Wir haben einen Experten dazu befragt.

Der diesjährige Gewinner beim Filmfest Cannes ist ein vielschichtiges Werk aus Asien. Zwei Auszeichnungen gibt es für deutsche Koproduktionen - und unter den Preisträgern sind einige Frauen.

Taiwan erweist sich in Asien als Vorreiter: Gleichgeschlechtliche Paare dürfen dort ab 24. Mai heiraten.

Die Umweltstiftung WWF soll einem Bericht zufolge Wildhüter unterstützen, die brutalste Methoden gegen Verdächtige anwenden. Die Organisation hat umgehend eine Untersuchung angekündigt.

Es sind die einzigen Säugetiere, deren Körper mit Hornschuppen bedeckt ist. Diese schützen die Schuppentiere zwar vor gefräßigen Angreifern - nicht aber vor Wilderern. Syndikaten betreiben einen internationalen Handel, der die Tiere in ihrer Existenz bedroht.

Die Vorreiter beim 5G-Netzausbau kommen aus Asien und den USA: Dort soll die neue Mobilfunkgeneration mit superschnellem Internet spätestens Ende 2019 starten. In Deutschland dauert es mindestens bis 2020 – und selbst dieser Starttermin ist noch ungewiss.

Der Club der Superreichen wächst: Einer neuen Studie zufolge gibt es weltweit immer mehr Milliardäre. Auch das Vermögen dieser rund 2.000 Dollar-Milliardäre wächst – 2017 so stark wie noch nie. Diese Entwicklung verläuft besonders in China sehr rasant.