Hailee Steinfeld

Hailee Steinfeld ‐ Steckbrief

Name Hailee Steinfeld
Beruf Schauspielerin, Sängerin
Geburtstag
Sternzeichen Schütze
Geburtsort Los Angeles (Kalifornien)
Staatsangehörigkeit Vereinigte Staaten von Amerika
Größe 170 cm
Familienstand ledig
Geschlecht weiblich
Haarfarbe braun
Augenfarbe braun

Hailee Steinfeld ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Mit einer gehörigen Portion Mut fordert Hailee Steinfeld als junge Schauspielerin Vergeltung und spielte sich damit in die Herzen des Publikums.

Ihre Karriere begann Hailee Steinfeld als Kinderstar. Sie wuchs in Hollywood auf und stand bereits mit acht Jahren für Kurzfilme vor der Kamera. Bald wurde sie auch als Gesicht für Werbespots entdeckt. Mit 12 Jahren verließ sie die Schule und wurde von ihren Eltern, einem Personaltrainer und einer Innenarchitektin, zu Hause unterrichtet.

Ihr Durchbruch kam mit dem Kinofilm "True Grit – Vergeltung". Beim Casting setzte sich Hailee Steinfeld gegen 15.000 Mädchen durch und übernahm die Rolle der tapferen Mattie Ross, die im wilden Westen den Mörder ihres Vaters aufspürt, um Rache zu nehmen.

Sie spielte an der Seite von Jeff Bridges, Matt Damon und Josh Brolin. Ihr Talent war bemerkenswert - so bemerkenswert, dass sie 2011 als beste Nebendarstellerin für den Oscar nominiert wurde. Hailee Steinfeld ging zwar leer aus, aber auf ihre Karriere wirkte sich das nicht aus.

Sie modelte für das Designer-Label Miu Miu und es folgte eine Rolle in "Romeo und Julia" vom Regisseur Carlo Carlei. An der Seite von Douglas Booth gab es einige Mehraufwände beim Drehen. Im Drehbuch waren ursprünglich nämlich freizügige Sex-Szenen vorgesehen. Zum Zeitpunkt des Castings war Hailee Steinfeld allerdings erst 14 Jahre alt, so wurden die Szenen kurzerhand aus dem Skript gestrichen.

Im zweiten und dritten Teil der "Pitch Perfect"-Reihe war Steinfeld als Emily Junk zu sehen und sang sich a capella in die Herzen der Zuschauer - später landete sie ihren ersten Plattenvertrag mit dem Label Republic Records. Ihre erste Single "Love Myself" erschien im August 2015, gefolgt von ihrer Debut-EP "Haiz", die ihre Musikkarriere ins Rollen brachte.

2016 tourte sie im Vorprogramm von Meghan Trainor durch Europa und Nordamerika, 2018 unterstützte sie jeweils Katy Perry und Charlie Puth auf deren "Witness"- und "Voicenotes"-Tour. Während einer kurzweiligen Beziehung zu Ex-One Direction-Mitglied Niall Horan im selben Jahr erschien sie zudem als Überraschungsgast auf dessen "Flicker World"-Tour. Ihr Privatleben hält Steinfeld jedoch weitestgehend aus der Öffentlichkeit heraus.

Im Mai 2020 veröffentlichte Hailee Steinfeld den ersten Teil ihrer zweiten EP, "Half Written Story". Der zweite Teil erscheint im Sommer des Jahres.

Hailee Steinfeld ‐ alle News

Kino

Wie geht es mit "Transformers" weiter?

Kritik Kino

"Bumblebee": "Transformers"-Spin-off mit viel Schatten und wenig Licht

von Andreas Maciejewski
Musik

MTV Europe Music Awards 2018: Camila Cabello ist die Abräumerin des Tages

von Mads Danner