Emma Bunton

Emma Bunton ‐ Steckbrief

Name Emma Bunton
Beruf Sängerin, Schauspielerin
Geburtstag
Sternzeichen Wassermann
Geburtsort Barnet / Hertfordshire (Großbritannien)
Staatsangehörigkeit Großbritannien
Größe 157 cm
Familienstand ledig
Geschlecht weiblich
Haarfarbe blond
Augenfarbe blau
Links Instagram-Account von Emma Bunton

Emma Bunton ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

"Baby Spice" Emma Bunton kann mehr als nur süß ins Mikrofon trällern. Die Popsängerin ist auch Moderatorin, Schauspielerin, Modedesignerin und Mutter.

Ob sie ihre Vielseitigkeit von ihren Eltern geerbt hat? Milchmann Trevor und Karatelehrerin Pauline bekamen 1976 ihre einzige Tochter Emma. Die Buntons trennten sich jedoch, als das Mädchen elf Jahre alt war. Emma wuchs daraufhin bei ihrer Mutter in London auf. Nach der Schule ging Emma Lee Bunton an die "Sylvia Young Theatre School".

Nachdem Michelle Stephenson die Girlband "Touch" verließ, sprang Emma Bunton 1994 spontan als Sängerin ein. Umbenannt in "Spice Girls" avancierte die Mädchengruppe in den 1990ern zu der erfolgreichsten der Welt. Nach der Trennung 2001, kamen Mel B., Victoria Beckham, Geri Halliwell, Emma Bunton und Mel C 2007 zur großen "The Return Of The Spice Girls"-Tour wieder zusammen.

Emma Buntons Solokarriere verlief nicht ganz so erfolgreich wie die ihrer ehemaligen Bandkolleginnen. Trotzdem konnte sie auch damit einige Highlights verzeichnen. 1998 sang sie ein Duett mit Rod Steward. Beim Thronjubiläum der Queen 2002 trat sie vor der royalen Familie auf. Ihr Soloalbum "A Girl Like Me" (2001) verkaufte sich rund eine halbe Million Mal. Die nächsten zwei Alben konnten daran nicht anknüpfen.

Während ihrer ersten Schwangerschaft legte Emma Bunton 2007 ihre Karriere als Sängerin erst einmal buchstäblich auf Eis. Bis 2011 zierte der Job als Jurymitglied der TV-Show "Dancing On Ice" ihren Steckbrief. Als Schauspielerin hatte Emma Bunton einige Auftritte im Fernsehen, im Film "Spiceworld" (1997) sowie in zwei Bollywood-Produktionen. Des Weiteren feierte Emma Bunton als Radiomoderatorin in Großbritannien große Erfolge.

Erst 2019 brachte Emma Bunton mit ihrem neuen Plattenvertrag bei BMG wieder ein Album nach 14 Jahren Pause raus. Mit "My Happy Place" feierte sie ihr Comeback als Musikerin.

Zu Weihnachten 2022 plante sie für ihre englischen Fans ein großes Weihnachtskonzert in Manchester. Insgesamt fünf Konzerte sind für Dezember angesetzt, bei denen Emma Bunton & Friends wieder auf die Bühne zurückkehren.

Emma Bunton hat zwei Söhne mit ihrem Freund Jade Jones, der ebenfalls Sänger ist. Als Mutter scheint sie zu wissen, was Kinder brauchen: Ihre Kinderkollektion für die Modefirma "Argos" ist ein Bestseller!

Emma Bunton ‐ alle News

Stars

Victoria Beckham feiert ihren 50.: So viel Kohle haut sie für ihre Party raus

Stars

Wenn Posh Spice 50 wird, dürfen Glückwünsche der Spice Girls nicht fehlen

Galerie Stars

Dieser kleine Clown wurde später ein Superstar – und ist jetzt 50 Jahre alt

Stars

So süß gratulieren die Spice Girls Geri Horner zum Geburtstag

Musik

Mel B deutet Reunion an: Wird auch Victoria Beckham bald wieder zum Spice Girl?

Musik

Spice Girls feiern 25. Jubiläum von "Spiceworld" mit einer Album-Neuauflage

Stars

Erneute Trennung? So steht es um die Spice Girls

Hochzeit

Ex-"Spice Girl" Emma Bunton hat heimlich geheiratet

Stars

Girlpower auf der Leinwand: Animationsfilm über die Spice Girls in Arbeit

von Mads Danner
Stars

Mel B im Krankenhaus: Die Spice Girls statten ihr einen Besuch ab

von Alexander Schwarz
Musik

Spice Girls wollen wieder auf Tournee gehen - ohne Victoria

Musik

Spice Girls-Reunion: Katy Perry als Posh Spice?

Musik

Trotz Victoria Beckham: Mel B glaubt an die Reunion der "Spice Girls"

Stars

Neuer Trend auf Instagram: Die Melonenkleider und wer sie alles tragen kann

von Daniela Rothgang
Stars

Melanie C zeigt beim LOVE-Magazin-Shooting ihren Sporty-Spice-Body

von Tabea Schindler