Désirée Nick

Désirée Nick ‐ Steckbrief

Name Désirée Nick
Bürgerlicher Name Désirée Gerda Saskia Pamela Amneris Aida Nick
Beruf Sängerin, Entertainerin, Schriftstellerin, Schauspielerin, Unternehmerin, Tänzerin
Geburtstag
Sternzeichen Waage
Geburtsort West-Berlin
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Größe 180 cm
Gewicht 55 kg
Geschlecht weiblich
Haarfarbe blond
Links www.desiree-nick.de

Désirée Nick ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Von der Dozentin für katholische Religion über das Show-Girl-Dasein bis hin zur Entertainerin auf Bühne und Bildschirm: Désirée Nick hat im Laufe ihrer Karriere schon so einiges ausprobiert.

Désirée Nick wurde 1956 in West-Berlin geboren. Sie absolvierte eine Ausbildung als klassische Balletttänzerin an der Berliner Tanzakademie und arbeitete als Show-Girl am Pariser Revue-Theater "Lido de Paris". Anfang der 1980er-Jahre studierte sie im Fernstudium kathologische Theologie auf Lehramt an der Theologisch-Pädagogischen Akademie Berlin und gab einige Jahre Unterricht. Dann kehrte sie jedoch ans Theater zurück und war unter anderem mit der Hauptrolle in Schnitzlers "Reigen" erfolgreich. Von 1984 bis 1987 absolvierte Nick eine Schauspielausbildung am Actors' Institute in London. Mit der Rückkehr nach Berlin gab es für sie eine erneute Wende.

Von jetzt an war sie als provozierende, äußerst schlagfertige Kabarettistin unterwegs und konnte bereits mit ihrem ersten Soloprogramm "Eine Frau wird erst schön durch die Liebe" (1993) Fans und Kritiker begeistern. 1994 ging es weiter mit "Hollywud ick komme" und 1996 mit "Was bleibt ist die Schande". Ein Jahr später veröffentlichte sie ihr erstes Buch "Bestseller einer Diva: Seit Jahren vergriffen".

Einem breiten Publikum bekannt wurde die Schauspielerin 2004 durch die Teilnahme an der zweiten Staffel der RTL-Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!", die sie erfolgreich als Dschungelkönigin verließ. Für Diskussionen sorgte auch ihr Buch "Eva go home", eine satirische Antwort auf das Buch der ehemaligen Moderatorin Eva Herman ("Das Eva-Prinzip"), das mit mehr als 300.000 verkauften Exemplaren ein Bestseller wurde. Privat war Nick siebzehn Jahre lang mit dem Vater ihres Sohnes, Heinrich Prinz von Hannover, liiert.

Im August 2015 war Nick schließlich Kandidatin bei "Promi Big Brother" und erreichte in der Show das Halbfinale. Im selben Jahr nahm sie außerdem an "Promi Shopping Queen" teil.
Im Jahr 2019 war sie auch wieder auf der Theaterbühne zu sehen: In der Operette "Gräfin Mariza" verkörperte sie die Rolle der Fürstin Božena Guddenstein zu Clumetz am Hessischen Staatstheater Wiesbaden.

Doch auch das nächste Reality-TV-Event ließ nicht lange auf sich warten: Zuletzt war Nick im Frühjahr 2020 in der Sat.1-Show "Promis unter Palmen" zu sehen. Sie verließ die Show als Sechstplatzierte.

Désirée Nick ‐ alle News

TV-Show

"Krause kommt": Ein Blick hinter Desirée Nicks Fassade

von Felix Reek
Kritik TV

"Paradise Hotel": Unerwarteter Besuch vom Ex sorgt für Drama

von Christian Vock
Kritik Promis unter Palmen

Geständnis bei der Aussprache: "Bei der Ausstrahlung war ich sehr erschrocken"

von Christian Vock
Big Brother

Kurz nach "Promis unter Palmen": Claudia Obert zieht neuen TV-Job an Land

Kritik Promis unter Palmen

"Promis unter Palmen": Gruppenmobbing gegen Claudia Obert

von Christian Vock
Palmen-Promis

Nick ätzt wegen Mobbing: "Primitive Horde unterbelichteter Mitläufer"

Promis unter Palmen

Entsetzen bei "Promis unter Palmen": Einer steigt aus - eine andere kehrt zurück

Kritik Promis unter Palmen

Vom Grabbelrichter und der "Relativstheorie"

von Felix Reek
Promis unter Palmen

Der Klügere kippt nach - und der Trash-TV-Nachwuchs meutert

von Felix Reek
Kritik Promis unter Palmen

Maximal-Eskalation zwischen Nick und Obert: "Du wirst sowas von plattgemacht“

von Christian Vock
Kritik Reality-TV

"Promis unter Palmen": Aller schlimmen Dinge sind drei

von Felix Reek
Kritik The Masked Singer

Erster Promi muss sich demaskieren – und verblüfft damit die Jury

von Bodo Klarsfeld
Stars & Prominente

Désirée Nick schimpft: "Heidi Klum hat TV-Verbot verdient"

Stars & Prominente

Désirée Nick: Dieser Beauty-Eingriff war der Horror

Kritik TV, Film & Streaming

"Dancing on Ice" 2019: Sarah Lombardi ist zurück – Detlef D. Soost ist raus

von Christian Vock
TV, Film & Streaming

"Dancing on Ice": Jetzt gibt Désirée Nick die Trainerin

Kritik TV, Film & Streaming

"Dancing on Ice": Désirée Nick stichelt gegen Sarah Lombardi

von Christian Vock
Kritik TV, Film & Streaming

"Dancing on Ice": Viel Hölzernes und nur wenig Hauch von Eleganz

von Bodo Klarsfeld
Video TV, Film & Streaming

Désirée Nick ist raus! Das sagt sie zum frühen Ende

TV, Film & Streaming

"Dancing on Ice": Diese Stars wagen sich aufs Eis

von Christian Lange
Video TV, Film & Streaming

Désirée Nick über ihre Stichelei gegen Sarah Lombardi

Stars & Prominente

Nach jahrelangem Namensstreit: Désirée Nicks Sohn ist jetzt ein Prinz

Promi Big Brother

"Promi Big Brother": Désirée Nick wettert gegen Container-Luder Katja Krasavice

TV, Film & Streaming

"The Taste – Promis am Löffel": Désirée Nick gibt die Oberzicke

Dschungelcamp 2020

Dschungelcamp 2017: Désirée Nick verrät, was hinter den Kulissen passiert