Shopping für den guten Zweck – Sarah Lombardi engagiert sich per Online-Flohmarkt für kranke Kinder. Schon 7.000 Euro sind so zusammengekommen.

Mehr aktuelle Star-News finden Sie hier

Zusammen mit der Boutique "Beutejagd" hat Sarah Lombardi am Sonntag einen Fan-Flohmarkt veranstaltet, bei dem sie für kranke Kinder sammelt. Die Aktion war ein voller Erfolg.

"Leute, das ist so heftig! Ich freu' mich gerade so megakrass", schwärmt die Sängerin in einer Instagram-Story. "Wir haben schon über 7.000 Euro zusammen und der komplette Erlös wird wirklich gespendet."

Erlös geht an die Kinderkardiologie in Köln

Fans können online Handtaschen, Mützen, Kleider, Sportbekleidung und zahlreiche weitere Artikel von Lombardi kaufen - allerdings ist die Auswahl mittlerweile doch sehr beschränkt. Das Angebot im Shop ist fast ausverkauft, Lombardi möchte aber nach und nach Nachschub liefern.

Die 27-Jährige wird das eingenommene Geld an eine Kölner Klinik für krebskranke Kinder und an die Kinderkardiologie in Köln spenden, in der auch ihr Sohn Alessio operiert wurde.

Pietro Lombardi: "Alessio kam leblos zur Welt"

Wie schlimm es um ihren Sohn bei der Geburt stand, hatte Pietro Lombardi, der Ex-Mann der Sängerin, im Januar 2019 in der Doku "Die Pietro Lombardi Story" erzählt. Er erklärte unter anderem: "Alessio kam leblos zur Welt. Keiner wusste, was ist. Ich bin mit ihm in diesen Reanimationsraum und ich wusste nicht, was passiert."

Und weiter: "Da war ein anderes kleines Kind, komplett blau. Fünf, sechs Ärzte haben ihn wiederbelebt. Ich habe gefragt, 'Was machen Sie mit meinem Kind?' Ich war wie in Trance."

Noch drei Monate lang musste der Kleine danach auf der Intensivstation betreut werden. Damals hätten er und Sarah nicht gewusst, ob Alessio womöglich "Hirnschäden oder eine Behinderung" davontragen würde. Mittlerweile ist er glücklicherweise gesund.

Pietro und Sarah lernten sich als Kandidaten der achten Staffel der Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" kennen. Sie wurden während der Sendung ein Paar und heirateten im März 2013. 2015 kam Alessio zur Welt. Im Oktober 2016 folgte schließlich die Trennung, ihre Ehe wurde 2019 geschieden. (wue/kms)  © spot on news

Mode für Bedürftige: Show von Naomi Campbell in Cannes

Supermodel Naomi Campbell hat in Cannes eine Modenshow für Bedürftige veranstaltet. Die Models liefen für einen guten Zweck über den Laufsteg. Danach wurde natürlich ordentlich gefeiert.