• In der aktuellen Dschungelshow gibt es ein Wiedersehen mit zahlreichen Ex-Dschungelcampern.
  • Einige von ihnen haben sich in den letzten Jahren ganz schön verändert.
  • So auch David Ortega, der kaum wiederzuerkennen ist.

Mehr zur Dschungelshow 2021 finden Sie hier

Mit kurzen Haaren und Drei-Tage-Bart zog David Ortega 2016 in der zehnten Staffel "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" ins Dschungelcamp ein, unter anderem mit Jürgen Milski, Menderes Bagci und Thorsten Legat.

Damals musste der heute 35-Jährige den australischen Dschungel bereits als erster verlassen. Seit seiner Teilnahme hat sich der "Köln 50667"-Darsteller ganz schön verändert.

Gemeinsam mit seinen ehemaligen Mitstreitern Thorsten Legat und Menderes, der damals zum Dschungelkönig ernannt wurde, war David Ortega am elften Tag der "Dschungelshow" (täglich ab 22:15 Uhr bei RTL und parallel dazu im Livestream auf TVNow) zu Gast bei Sonja Zietlow und Daniel Hartwich im Studio. Dort marschierte er mit langer Mähne und Cowboyhut ein.

Neuer Look: David Ortega trat in der "Dschungelshow" mit langen Haaren auf.

David Ortega irritiert mit wirren Aussagen

Doch noch mehr als seine optische Verwandlung irritierte David Ortega die Zuschauer am Montagabend mit seinen verwirrenden Kommentaren. "Der Dschungel hat mehr aus mir gemacht", erklärt er gleich zu Beginn seines Auftritts. Auf diese Aussage folgte ein minutenlanger Monolog.

Der Dortmunder mit spanischen Wurzeln sprach von Germanen, die in offenen Hütten im Wald lebten, murmelte etwas von Embryos und plädierte für Weltfrieden.

Der schräge Auftritt löste bei den Zuschauern der RTL-Show große Verwirrung aus, wie viele auf Twitter kundtaten. "Du kriegst Ortega aus dem Dschungel, aber nicht den Dschungel aus Ortega", schreibt ein Twitter-User. Ein anderer fragt sich: "Hat irgendjemand verstanden, was der Typ da gelabert hat?"  © 1&1 Mail & Media/spot on news

Dschungelshow: Diese GNTM-Kandidatinnen waren dabei

2021 nimmt die einstige GNTM-Kandidatin Zoe Saip in der Dschungelshow auf RTL teil, doch schon vor ihr waren diverse andere ehemalige GNTM-Kandidatinnen im Dschungelcamp dabei. In unserem Video verraten wir mehr. © ProSiebenSat.1