• Prinz William hat an einem Wohltätigkeits-Polospiel in Windsor teilgenommen.
  • Dort durfte er sich nicht nur über den Sieg seiner Mannschaft freuen, sondern auch über einen Kuss seiner Frau Kate.
  • In der Öffentlichkeit sind solche Zärtlichkeiten selten.

Mehr Adels-News finden Sie hier

Herzogin Kate und Prinz William zeigen ihre Liebe selten bei öffentlichen Auftritten. Während eines Wohltätigkeits-Polospiels in Windsor machten die beiden nun aber eine Ausnahme. Kate umarmte ihren Mann und drückte ihm liebevoll einen Kuss auf die Wange, nachdem sein Team gewonnen hatte.

Danach verließ das Paar eng umschlungen das Spielfeld. Kate trug bei dem Event ein langes weißes Kleid mit schwarzen Akzenten. Dazu kombinierte sie beige-schwarze Slingpumps, große Ohrringe und eine Sonnenbrille.

Herzogin Kate, Prinz William
Seltener Anblick: Herzogin Kate und Prinz William turteln auf einer Wohltätigkeitsveranstaltung.

Keine Kuss-Regeln bei den britischen Royals

Die Expertin für königliche Etikette, Myka Meier, sagte dem "People"-Magazin, es gebe keine formellen Regeln für royale Paare. "Die Royals passen ihr Verhalten oft an die Förmlichkeit der Veranstaltung an, an der sie teilnehmen", erklärte sie. Ob sich Kate und William in der Öffentlichkeit umarmen oder küssen, liege in deren eigenem Ermessen.

Eine weitere Seltenheit auf der Benefizveranstaltung, auf der mehr als eine Million Dollar für eine Wohltätigkeitsorganisation gesammelt wurde, war der Hund der Familie. Zu dem Event in der Nähe von Schloss Windsor durfte auch die Cocker-Spaniel-Dame Orla mitkommen. Sie zog Ende 2020 bei den Royals ein.

Erst im April feierten William und Kate ihren elften Hochzeitstag. Kennengelernt haben sich die beiden bereits 2001 während ihrer Zeit auf der Universität. Die Hochzeit fand am 29. April 2011 in der Westminster Abbey in London statt. William und Kate haben drei gemeinsame Kinder: Prinz George kam 2013 zur Welt. Danach folgte 2015 Prinzessin Charlotte und 2018 Prinz Louis.

Lesen Sie auch: Prinz William und Herzogin Kate strahlen beim Royal-Ascot-Auftritt um die Wette  © 1&1 Mail & Media/spot on news

Bildergalerie starten

Royals sind begeistert: Erstes offizielles Porträt von William und Kate enthüllt

Es ist das allererste offizielle Gemälde des künftigen Thronfolgers von England und seiner Gattin: Im Fitzwilliam Museum in Cambridge ist am Donnerstag das erste offizielle Porträt von Prinz William und Herzogin Kate enthüllt worden.