Zusammen mit anderen Mitgliedern der britischen Königsfamilie besuchte Herzogin Kate am Dienstag die Eröffnung des traditionellen Pferderennens in Ascot. Dabei begeisterte die Frau von Prinz William in einem leicht transparenten Designerkleid.

Mehr Royals-Themen finden Sie hier

Mit der royalen Prozession ist am Dienstag das berühmte Pferderennen in Ascot eröffnet worden. Zum Hingucker avancierte dabei Herzogin Kate, die mit der Wahl ihres Outfits überraschte: Die 37-Jährige erschien in einem hellblauen Kleid von Elie Saab mit transparenten Ärmeln, einem knöchellangen Tüllrock, einer hochgebundenen Schluppe und viel Spitze und Stickereien.

Dazu kombinierte die Frau von Prinz William einen farblich abgestimmten Hut von Philip Treacy, eine passende Clutch und silberfarbene High Heels.

Ascot: Premiere für Herzogin Kate

Mit ihrem Look feierte Herzogin Kate eine Premiere beim Pferderennen in Ascot. Laut "Daily Mail" handelte es sich um eine Spezialanfertigung von Elie Saab. Es war das erste Mal überhaupt, dass die Herzogin von Cambridge eine Kreation des Labels bei einem öffentlichen Auftritt trug.

Geht es nach den Fans, kann Herzogin Kate zukünftig gerne des Öfteren ein Kleid von Elie Saab wählen. Auf dem offiziellen Instagram-Account von Kensington Palace wird ihr Outfit begeistert kommentiert: "Das ist einer meiner Lieblingslooks von Herzogin Kate. Alle sahen fantastisch aus", schreibt etwa ein Nutzer zu den Bildern der Royal-Family und ein anderer ist der Meinung, dass die Herzogin "soooo bezaubernd" aussah.

Neben Herzogin Kate waren unter anderem auch Queen Elizabeth II., Prinz William sowie Prinz Charles und seine Frau Herzogin Camilla beim Event in Ascot anwesend.  © 1&1 Mail & Media / CF

Bildergalerie starten

Herzogin Kate wird 37: Ihre besten Looks

Herzogin Kate feiert am 9. Januar ihren 37. Geburtstag. Mit ihren Kleidern setzt sie nicht nur modische Akzente, sondern vermittelt oft auch subtile Botschaften. Das waren ihre besten Looks.