Heute startet das Hauptturnier der neuen Saison der Europa League. Wo Sie die Duelle von Eintracht Frankfurt, VfL Wolfsburg und Borussia Mönchengladbach live im Fernsehen sehen können, erfahren Sie hier im Überblick.

Mehr Fußball-News finden Sie hier

Europa-League-Gruppenphase: Eintracht Frankfurt gegen FC Arsenal heute live auf DAZN

Anstoß der Partie zwischen der Eintracht Frankfurt und dem FC Arsenal ist um 18:55 Uhr. Der Streamingdienst DAZN zeigt die Partie live in voller Länge.

Es ist der Kracher am ersten Spieltag der Europa League: Frankfurts Duell gegen Arsenal. Die Eintracht hat dabei schon drei Qualifikationsrunden überstanden und auch schon einige Bundesliga-Spiele in den Beinen.

Aber die Europacup-Spiele waren schon in der letzten Saison immer das Highlight für Spieler - und Fans. Vor allem der Anhang der Eintracht hinterließ mit emotionalen Choreos Eindruck.

Und anscheinend brauchen auch die Spieler den Europa-Kick. Mit dem schwachen 1:2 beim FC Augsburg verlief die Vorbereitung für das Team von Adi Hütter nicht optimal.

Die Gunners aus London haben sich mit Pepe vom OSC Lille verstärkt und setzen auf viele Ex-Bundesliga-Spieler wie Mesut Özil, Pierre-Emerick Aubameyang, Sejad Kolasinac oder Bernd Leno.

Am Wochenende zeigte vor allem Leno eine überragende Leistung und rettete mit seinen Paraden Arsenal ein 2:2 beim FC Watford.

Europa-League-Gruppenphase: Borussia Mönchengladbach gegen den Wolfsberger AC live auf NITRO

Anstoß des Duells am zwischen Mönchengladbach und dem Wolfsberger AC ist um 21:00 Uhr. Der Free-TV-Sender Nitro zeigt die Partie live im Fernsehen. Die Vorberichterstattung beginnt bereits um 20:15 Uhr. Die Partie läuft auch auf DAZN im TV und Stream.

Nach dem Derby gegen Köln ist die Borussia wieder heiß auf Europacup. Zuletzt spielte Gladbach in der 2017 international. Als Absteiger der Champions League scheiterte die Borussia im Achtelfinale an Schalke 04.

Am Wochenende gelang ein knapper 1:0-Erfolg beim 1. FC Köln. Für Neu-Coach Marco Rose liegt noch einiges an Arbeit auf dem Tisch, aber mit Platz 7 sind die Gladbacher solide gestartet.

Gegner Wolfersberger AC schnupperte bereits 2016/17 Europapokal-Luft. Damals scheiterten die Österreicher an Borussia Dortmund. Nach einem Jahr im Nirgendwo landete der WAC auf Platz 3.

Dort stehen die Wolfersberger auch nach sieben Saisonspielen wieder. Mit dem 3:0-Erfolg über Austria Wien gelang die Generalprobe vor dem Europa-League-Auftakt.

Europa-League-Gruppenphase: VfL Wolfsburg gegen FC Olexandrija live auf DAZN

Anstoß der Begegnung zwischen VfL Wolfsburg und FC Olexandrija ist um 21:00 Uhr. Der Streamingdienst DAZN zeigt die Partie live in voller Länge.

Bereits am Freitag spielten die Wölfe gegen Fortuna Düsseldorf, kamen aber nicht über ein 1:1 hinaus . In der Liga ist die Mannschaft von Neu-Coach Oliver Glasner damit solide gestartet - nach vier Spielen ist das Team ungeschlagen und liegt auf Platz 5 hinter dem FC Bayern.

Nun kommt der FC Olexandrija. Der FC Olex-wer? Die Mannschaft aus der Ukraine dürfte wohl nur absoluten Fußball-Freaks bekannt sein. Die Stadt Olexandrija liegt südöstlich der Hauptstadt Kiew.

Nach einigen Fahrstuhlfahrten spielt der Verein seit 2015 durchgehend in der ersten Liga. Zweimal scheiterte der FC Olexandrija in der Ausscheidungsrunde, aber durch den dritten Platz in der vergangenen Saison sicherte sich das Team von Coach Leonid Burjak das Ticket für die Gruppenphase.

Bildergalerie starten

Transfers: Diese Vereine in Europa erzielten den höchsten Überschuss

Aus der 1. Bundesliga ist der VfB Stuttgart zum dritten Mal verschwunden. Doch kein einziger Klub aus dem Oberhaus hat bezüglich Transfers in diesem Sommer finanziell eine bessere Bilanz erzielt als die Schwaben. Unsere Übersicht wird Sie verblüffen.