• Rebel Wilson und Jacob Busch haben sich getrennt.
  • Das bestätigte der Hollywood-Star in einem Instagram-Post.

Mehr Star-News finden Sie hier

Rebel Wilson ist wieder solo. Das bestätigte die Schauspielerin in ihrem neuesten Instagram-Post, in dem sie sich als "Single-Mädchen" bezeichnet. Bereits zuvor hatte das "People"-Magazin über die Trennung von ihrem Freund Jacob Busch berichtet. Ein Insider hatte demnach gesagt: "Jacob war ein toller Typ, aber einfach nicht der Richtige für sie auf lange Sicht."

Der erschlankte "Pitch Perfect"-Star machte seine Beziehung zu dem Milliardär und Unternehmer Busch im September 2020 öffentlich und postete seitdem immer wieder romantische Pärchenbilder, zuletzt noch im Dezember. Die beiden lernten sich bereits 2019 über einen gemeinsamen Freund kennen und lieben.

Rebel Wilsons steiniger Weg zur Liebe

Erst Mitte Januar offenbarte Rebel Wilson dem Fernsehmoderator Ant Middleton im Rahmen der Sky-Original-Reihe "Straight Talking" ihren steinigen und ungewöhnlichen Weg zur Liebe. "Ich habe ein Experiment gemacht, bei dem ich mit jedem ausgegangen bin, der mich um ein Date gebeten hat. Jedem, der mich um ein Date bat, musste ich 'Ja' sagen. Das war Teil der Regeln des Jahres - ohne dass ich es den Leuten gesagt hätte", zitierte unter anderem "Mail Online" vorab aus dem Interview. "Ich musste einfach vielen Menschen eine Chance geben und habe dabei auch viel über mich selbst gelernt."

Mit den "Pitch Perfect"-Filmen (2012, 2015, 2017) gelang Rebel Wilson der große Durchbruch in Hollywood. 2017 wurde sie in die Academy of Motion Picture Arts and Sciences (AMPAS) aufgenommen, die jedes Jahr die Oscars vergibt.  © 1&1 Mail & Media/spot on news

Promi-Trennungen 2020: Diese Stars gehen wieder getrennte Wege

Von Hollywood- über Reality-Stars bis zu Politikern – 2020 wird möglicherweise nicht nur als das Corona-Jahr in die Geschichte eingehen, sondern auch als das Jahr der Promi-Trennungen.