Lena Gercke postet ein Bikini-Foto auf Instagram - soweit nichts Neues. Doch die Bildunterschrift "food pregnant" sorgt diesmal für mächtig Ärger, statt für Bewunderung.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Freizügige Fotos postet Lena Gercke häufiger und das freut ihre Follower auch meist. Jetzt stellte sie aber ein Bikini-Foto online, dass die Bildunterschrift "food pregnant" trägt. Doch statt Lob erntete das 31-Jährige Model Unverständnis.

Es hagelt böse Kommentare, denn einen dicken Bauch hat Lena offensichtlich nicht. Verärgerte User schreiben unter ihr Foto: "Hast du eine Sekunde überlegt, was diese Caption bei jungen Mädchen mit normalen Körpern für ein Gefühl auslösen kann?". Der "food pregnant"-Kommentar ist mittlerweile gelöscht.

Lenas Fans stehen trotzdem hinter ihr

Trotz all dem Unmut, den Lena Gercke abbekommen hat – ihre Fans lieben sie noch immer. Kommentare wie "Ich weiß gar nicht was ihr alle gegen dieses Bild habt, sie ist bezaubernd und wunderschön" oder "Du bist die Schönste der Welt" zeigen, dass nicht alle Follower so negativ über den Post der ersten "Germany's Next Topmodel"-Siegerin denken.

Ist Lena Gercke wirklich schwanger?

Manche Fans behaupten allerdings: Lena ist wirklich schwanger. Sie soll den "food pregnant"-Kommentar nur als Alibi für eine echte Schwangerschaft benutzten. Doch auch hier spalten sich die Meinungen der Fans. Während ein User schreibt: "Ich glaube, sie wollte einfach nur den Kommentaren vorbeugen, dass jemand schreibt, sie sehe schwanger aus", kommentieren die anderen "Or really pregnant?".

Ob food pregnant, pregnant oder einfach nur im Urlaubsmodus – Lenas Figur kann sich sehen lassen. (vrr)  © spot on news

Lena Gercke zeigt im Urlaub (fast) alles

Lena Gercke lässt uns auf Instagram mit sexy Schnappschüssen an ihrem Urlaub teilhaben. Nun veröffentlichte die 30-Jährige ein Foto, auf dem sie beinahe mehr präsentiert, als ihr wohl lieb ist…