Lena Gercke zeigt auf Instagram ihren neuen Look: Das Model hat sich die Haare in einen trendigen Bob schneiden lassen. Schon vor zwei Wochen gab es einen deutlich kürzeren Schnitt – diesmal war Lena noch radikaler.

Mehr Promi-News finden Sie hier

"Omg my hair so sooo short", schreibt Lena Gercke zu der Instagram Story am gestrigen 24. Oktober, auf Deutsch etwa "Oh mein Gott, meine Haare sind sooo kurz!". In dem Spiegel-Selfie zeigt die 31-Jährige nicht nur ihren knackigen Body in einem sportlichen Look aus Leggings und Fitness-Top, sondern vor allem ihren neuen Haarschnitt.

Lena Gercke: Schon vor zwei Wochen der erste Schritt zum Bob

Ob die neue Frisur auch aus der Schere des Salons "AMYWHO" in Berlin stammt, verrät Lena in ihrer Instagram Story allerdings nicht. In einem gut zwei Wochen alten Post zeigte sie schon einen neuen Haarschnitt, der Long-Bob reichte allerdings noch bis kurz über die Schultern. Dazu schrieb sie: "Ich wollte euch meine neue Haarlänge zeigen – von AMYWHO geschnitten. Soll ich sie noch kürzer schneiden? Was meint ihr?"

Und offenbar waren die Antworten zu dieser Frage eindeutig, denn nun ist tatsächlich noch ein ganzes Stück von Lena Gerckes Haaren gewichen. Der Farbe ist die "Germany's Next Topmodel"-Gewinnerin allerdings treu geblieben: Ihr Look bleibt platinblond.  © 1&1 Mail & Media / CF

Provokant nach Fan-Kritik: Lena Gercke im knappen Bikini-Höschen

Zuletzt wurde die Lena Gercke immer wieder kritisiert. Sie zeige sich mittlerweile ständig zu freizügig, so einige ihrer Fans. Jetzt teilte das Model eine Story, die man als Antwort verstehen kann. (Teaserbild: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild) © ProSiebenSat.1