• Heidi Klum und Tom Kaulitz sind seit Jahren ein glückliches Paar.
  • Klum sagt sogar, sie habe in ihm "den Einen" gefunden.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Heidi Klum schwärmt von ihrem Ehemann Tom Kaulitz. Auf dem roten Teppich verriet sie gegenüber "E! News", dass die vergangenen drei Jahre mit dem Tokio-Hotel-Musiker wie im Fluge vergingen und sich gleichzeitig wie ein ganzes Leben anfühlten. "Ich kenne ihn einfach so gut, wir verstehen uns einfach richtig gut", erzählte das Topmodel.

Damit nicht genug der romantischen Worte an ihren Mann: "Ich habe das Gefühl, endlich habe ich den Einen gefunden. So weit, so gut - ich hoffe, es bleibt so." Klum und Kaulitz haben im Sommer 2019 geheiratet. Zuvor war die Model-Mama mit dem Sänger Seal (2005 bis 2012) und dem Stylisten Ric Pipino (1997 bis 2003) verheiratet.

Heidi Klum: "Ich liebe es, im Moment zu leben"

Offenbar haben die beiden eine gute Zeit, wie man auf Instagram verfolgen kann. Über ihre vielen gut dokumentierten gemeinsamen Urlaube sagte Klum: "Ich denke, wir werden niemals wieder so jung, wie wir es jetzt sind. Also sollten wir auch genau jetzt leben. Ich liebe es, im Moment zu leben - und für mich bedeutet das, Sonne und Spaß haben und einfach nur Sonnencreme tragen."

Wie sie mit fast 50 Jahren noch so jung aussehen kann, verrät Heidi Klum ebenso einmal mehr - und auch hier hat sie ihrem Mann zu danken. "Ich sauge ihm sein junges Blut aus. [...] Wie ein Vampir", scherzte sie.  © 1&1 Mail & Media/spot on news

Heidi Klum über Tom: „Ich sauge sein Blut

Heidi Klum nutzt Tom als Jungbrunnen: "Ich sauge sein Blut - wie ein Vampir"

Heidi Klum und Tom Kaulitz sind immer noch verliebt wie am ersten Tag. Wegen der 17 Jahre Altersunterschied muss das Paar immer wieder Kritik einstecken. Doch Klum weiß sich gekonnt zu wehren und erzählte nun, wie ihr Tom dabei hilft, ihre jugendliche Ausstrahlung zu bewahren.