• Seit über drei Jahren sind Heidi Klum und Tom Kaulitz glücklich verheiratet.
  • Doch einer darf in der Beziehung offenbar nicht fehlen: Toms Zwillingsbruder Bill.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Dass Zwillinge unzertrennlich sind, beweisen Tom und Bill Kaulitz schon seit Jahrzehnten, als sie vor Jahren gemeinsam nach L.A. zogen und mit ihrer Band seither die Welt bereisen. Auch eine Heidi Klum kann daran offenbar nichts ändern, wie der Musiker nun laut "Bild.de" im Schweizer Magazin "annabelle" klarstellte.

"Wenn du Bill nicht akzeptierst, liebst du einen Teil von mir nicht", betonte Tom Kaulitz demnach. "Wir sind ja so eng! Wenn du den einen kennenlernst, den anderen aber nicht magst, kann das langfristig nicht gut gehen." Heidi sei laut Bruder Bill die erste Frau gewesen, die die Beziehung der beiden Zwillingsbrüder von Anfang an verstanden habe.

Dreiecksbeziehung zwischen Heidi, Tom und Bill?

Bill Kaulitz führte weiter aus: "Für sie war von Anfang an klar: 'Ich liebe beide. Ich führe mit beiden eine Beziehung.' Im Gegenzug lasse ich Tom ein Stück weit gehen. Aber bei Heidi war es das erste Mal, dass ich das gern gemacht habe, weil ich gesehen habe, wie gut sie ihm tut." In früheren Beziehungen hätten sich Toms Freundinnen stets als Bills Konkurrentinnen gesehen, hieß es. Das sei bei Heidi anders.

Heidi Klum und Tom Kaulitz machten ihre Beziehung bereits im Mai 2018 öffentlich, nachdem sie sich im Februar auf einer Geburtstagsfeier kennengelernt hatte. An Weihnachten desselben Jahres verlobten sie sich. Im August 2019 folgte die große Hochzeitsfeier auf einer Yacht vor der italienischen Insel Capri.  © 1&1 Mail & Media/spot on news

Heidi Klum: Bei diesen Aufnahmen schwitzt selbst Las Vegas

Heidi Klum spaziert halb hüllenlos durch Hotel - oder etwa doch nicht?

Heidi Klum hat es mal wieder getan und sich auf Instagram halb nackt präsentiert. Gefilmt von ihrem Ehemann Tom Kaulitz spaziert sie in einem Einteiler durch ein Hotel in Las Vegas. Doch ist die Modelmama dabei überhaupt nackt?
JTI zertifiziert JTI zertifiziert

"So arbeitet die Redaktion" informiert Sie, wann und worüber wir berichten, wie wir mit Fehlern umgehen und woher unsere Inhalte stammen. Bei der Berichterstattung halten wir uns an die Richtlinien der Journalism Trust Initiative.