• Königin Margrethe II. will den Kindern ihres Sohnes Prinz Joachim die königlichen Titel entziehen.
  • Dies hat weitreichende Folgen für dessen Söhne Nikolai, Felix und Henrik – sowie insbesondere Tochter Athena.
  • Denn sie könnte eines Tages alle ihre Titel verlieren.

Mehr Adels-News finden Sie hier

Königin Margrethe II. von Dänemark hat Ende September angekündigt, den Kindern ihres Sohnes Joachim die königlichen Titel zu entziehen: Ab Januar 2023 werden die vier royalen Enkelkinder der Monarchin nur noch den Titel als Grafen beziehungsweise Gräfin von Monpezat tragen dürfen. Ihre Prinzen- beziehungsweise den Prinzessinnen-Titel werden sie verlieren. Bezeichnet werden sie dann nur noch als Exzellenzen.

Prinz Joachims Familie: Entsetzen über die Entscheidung

Diese Entscheidung hat weitreichende Folgen für die Noch-Prinzen Nikolai, Felix und Henrik sowie Prinzessin Athena. Bei Prinz Joachim und seiner Ehefrau Prinzessin Marie löste die Ankündigung regelrechtes Entsetzen aus. Der dänischen Boulevardzeitung "B.T." sagte der 53-Jährige, dass er über die Änderung "fünf Tage vorher" informiert worden sei.

"Ich kann sagen, dass meine Kinder verärgert sind. Meine Kinder wissen nicht, auf welchem ​​Bein sie stehen sollen. Was sie glauben sollen. Warum sollte ihre Identität entfernt werden? Warum müssen sie so bestraft werden?", fügte er hinzu.

Prinzessin Marie sagte laut "B.T.", ihre Kinder seien in der Schule "öffentlich zur Schau gestellt" worden. Sie hätten als Eltern keine Zeit gehabt, "sie auf die Veränderung und die Reaktionen der Leute vorzubereiten". Die zehnjährige Athena werde "in der Schule gemobbt". "Sie kommen und sagen: Bist du keine Prinzessin mehr?", erzählte Marie.

Warum hat der Titelentzug für Prinzessin Athena weitreichendere Folgen als für ihre Brüder?

Für Athena könnte der Titelentzug weitreichendere Folgen haben als für ihre Brüder. Heiratet sie als Gräfin von Monpezat eines Tages einen Bürgerlichen, wird sie auch diesen Titel verlieren.

Das liegt an ihrem Titel der Komtesse, der Bezeichnung einer unverheirateten Gräfin. Anders ist dies bei ihren Brüdern, diese werden auch bei einer Hochzeit Grafen bleiben.

Lesen Sie auch: Trubel bei den Dänen: Königin Margrethe entschuldigt sich nach Titelentzug  © 1&1 Mail & Media/spot on news

Bildergalerie starten

Strahlender Auftritt von Amalia in einem karibischen Fußballcamp

Trotz eines straffen Terminplans genießen die niederländischen Royals ihre Karibikreise in vollen Zügen. Prinz William und Ehefrau Kate besuchen gemeinsam ein Event in London. In dieser Galerie gibt es, stets aktuell, die schönsten neuen Bilder aus den Adelshäusern.