Jannik Sinner

Jannik Sinner ‐ Steckbrief

Name Jannik Sinner
Beruf Tennisspieler
Geburtstag
Sternzeichen Löwe
Geburtsort Innichen, Südtirol, Italien
Staatsangehörigkeit italienisch
Größe 188 cm
Geschlecht männlich
Haarfarbe rotbraun
Augenfarbe braun
Links Instagram-Account von Jannik Sinner

Jannik Sinner ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Der italienische Tennisspieler Jannik Sinner ist einer der erfolgreichsten Tennisspieler der Welt. Er gewann als erster Italiener die Australien Open.

Jannik Sinner wurde am 16. August 2001 in Innichen, Südtirol, Italien geboren und wuchs im deutschsprachigen Sexten auf. Seine Eltern sind Siglinde Sinner und Hanspeter Sinner.

Im Tennis probierte sich Jannik Sinner bereits im Alter von drei Jahren aus, favorisierte aber in seiner Kindheit zunächst den Skisport. 2008 wurde er Italienmeister im Riesenslalom, 2012 Vize-Italienmeister. Sein Tennistrainer Heribert Mayr motivierte Sinner aber schließlich zu einem Wechsel zu Gunsten einer Tenniskarriere.

2015 zog Jannik Sinner im Alter von 14 Jahren in das erfolgreiche Trainingscenter Piatti Tennis im ligurischen Bordighera, trainierte dort täglich sieben Stunden und begann an Juniorenturnieren teilzunehmen.

2017 gewann er in Katar und Spanien seine ersten Jugendturniere. 2018 schaffte es Jannik Sinner erstmalig bis ins Viertelfinale eines ITF-Turniers, wenig später auch ins Finale und rückte in die Top 1000 der Weltrangliste auf.

2019 gewann Jannik Sinner seinen ersten Challenger-Titel beim Turnier in Bergamo und nahm in Budapest erstmalig an einem AFP-Turnier teil. Bis zum Ende des Jahres arbeitete sich Sinner bis auf Platz 78 der Weltrangliste.

2020 gewann er beim Turnier in Sofia seinen ersten Titel auf der ATP-Tour, setzte sich im Finale gegen Vasek Pospisil durch. 2021 schaffte es Jannik Sinner zum ersten Mal in die Top 10 der Tennis-Liste, rutschte 2022 aber wegen gesundheitlicher Probleme und Verletzungen auf den 15. Platz ab.

Aufwärts ging es wieder ab 2023: Jannik Sinner gewann den Davis Cup bei den Mannschaftswettbewerben und 2024 als erster Italiener die Australian Open – er setzte sich im Finale gegen Daniil Medwedew in fünf Sätzen durch.

2022 war Jannik Sinner kurzzeitig mit der Influencerin Maria Braccini liiert. Jannik Sinner lebt in Monaco. Er spielte bereits ein Preisgeld von rund 19 Millionen US-Dollar ein.

Jannik Sinner ‐ alle News

Tennis

Gut für die French Open: Zverev klettert nach Titel in der Weltrangliste

Australian Open

Nach Tennis-Drama: Sinner holt ersten Grand-Slam-Titel

Australian Open

Sinner stoppt "schockierten" Djokovic in Melbourne

Australian Open

Kraft tanken für Alcaraz: Wie fit ist Zverev noch?

US Open

Nazi-Eklat auf der Tribüne – Zverev gewinnt trotzdem

US-Open

"Es war ein brillantes Match": Zverev ringt Dimitrow nieder

Tennis

Traumfinale in Wimbledon perfekt: Djokovic gegen Alcaraz

Tennis

Djokovic und Alcaraz im Finale von Wimbledon

Tennis

Wimbledon: Rekordjäger Djokovic im Halbfinale gegen Debütant Sinner

Wimbledon

Alexander Zverev fühlt sich benachteiligt

Tennis

Jetzt fehlen Zverev nur noch zwei Siege

Tennis

"Ich liebe Tennis": Altmaier feiert Sensation bei French Open

Porträt Tennis

Wie der 19 Jahre alte US-Open-Sieger Carlos Alcaraz den Tennis-Thron eroberte

von Markus Bosch
Australian Open

Stefanos Tsitsipas setzt sich gegen Talent Jannik Sinner durch

Tennis

So sehen Sie Alexander Zverev bei den ATP Finals in Turin live im TV und Stream

US Open

Zverev hat Djokovic im Kopf - und geht mit seiner Medaille ins Bett

US Open

"Habe einen Weg gefunden": Zverev bei US Open im Viertelfinale

French Open

French Open 2020: So sehen Sie das Finale heute live im TV

Tennis

Nadal bei French Open im Halbfinale - jetzt gegen Thiem-Bezwinger

Tennis

Nächste Enttäuschung für Zverev: Achtelfinal-Aus bei French Open