Zecken

In Schleswig-Holstein geht die Angst vor der sogenannten Hyalomma-Zecke um. Sie wurde von dessen Besitzerin an einem Pferd entdeckt. Der Biss der in Deutschland bisher nicht heimischen Zecke kann für den Menschen im schlimmsten Fall tödlich enden, weil die Zecke einen entsprechenden Virus überträgt.

Avril Lavigne ist zurück: Nach fünf Jahren Pause kündigt sie ein neues Album an - und spricht offen über die schwere Krankheit, deretwegen sie so lange von der Bildfläche verschwunden war. 

Forscher haben sieben Exemplare der tropischen Zeckenart Hyalomma in Deutschland entdeckt. Eines der Tiere trug einen Erreger des gefährlichen Zecken-Fleckfiebers in sich.

Sie lauern in hohem Gras und im dichten Unterholz: Zecken sind zwar klein und blind, ein Stich kann für den Menschen aber sogar tödlich enden. Beweisen Sie ihr Wissen über Zecken im Quiz.

Warum es dieses Jahr besonders viele Blutsauger gibt.

Die Erfindung der Impfung hat dafür gesorgt, dass zahlreiche Epidemien der Vergangenheit angehören. Wir erklären, gegen welche Krankheiten Sie sich und Ihre Kinder schützen lassen sollten.

Das Robert-Koch-Institut hat neue FSME-Risikogebiete ausgewiesen. In diesen Landkreisen müssen Sie sich besonders vor Zeckenbissen in Acht nehmen.

Bald kommt wieder die Zeckenzeit und mit ihr die Sorge vor Zeckenbissen. Denn die kleinen Spinnentiere können Krankheiten übertragen, vor allem Borreliose und Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME). Gegen FSME kann man sich impfen lassen. Aber für wen ist so eine Impfung sinnvoll?

Sie lauern in hohem Gras und im dichten Unterholz: Zecken sind zwar klein und blind, ein Stich kann für den Menschen aber sogar tödlich enden. Diese Gefahr geht wirklich von den Spinnentieren aus und so können Sie einem Stich vorbeugen.

Zecken sind die Hauptüberträger der tückischen FSME. Die Krankheit tritt nun auch vermehrt im Norden der Republik auf. Warum? Experten sind ratlos.

Sobald es wärmer wird, regen sich auch wieder die Zecken. Die winzigen Tiere mit acht Beinen wollen sich mit Blut vollsaugen - auch beim Menschen. Welche Folgen kann das haben?

Es gibt schlechte Nachrichten zum Start der Zeckensaison. Wissenschaftler der Stuttgarter Universität Hohenheim präsentieren am Dienstag ihre Erkenntnisse.

Es gibt schlechte Nachrichten zum Start der Zeckensaison. Wissenschaftler der Stuttgarter Universität Hohenheim präsentieren am Dienstag ihre Erkenntnisse.

Die Tollwut ist längst ausgerottet. In Deutschland ist die Gefahr relativ gering, sich über ein Haustier eine Infektion zu holen. Experten sind sich einig: Knuddeln ist zwar erlaubt, allerdings muss auf die Hygiene geachtet werden.

Behandlungen und Therapien im Ausland sind bei vielen Patienten beliebt. Meist können die Kosten über die Krankenkasse abgerechnet werden - dies ist jedoch keine Garantie, ...

Zecken saugen das Blut von Menschen und anderen Wirbeltieren - heutzutage. Vor Jahrmillionen haben sie sich wohl über gefiederte Dinosaurier hergemacht.

Fitnesstracker und andere Wearables analysieren uns und unseren Körper sehr genau. Doch sorgt das damit verbundene Internet of Things auch wirklich für mehr Gesundheit?

Für viele Menschen ist es wahrscheinlich ein absolutes Horror-Szenario: Eine Ratte klettert aus der Kanalisation bis zur Toilette und treibt im Bad ihr Unwesen.

Edle Pferde, teure Papageien und alle Arten von Haustieren: Wenn ein Tier nach oder von New York reist, hat es dafür jetzt seine eigene Luxus-Abfertigungshalle, das erste ...

Impfungen sind gerade vor Reisen in tropische Länder enorm wichtig. Doch vielen Touristen fällt das viel zu spät ein. Welche Fristen sie nicht versäumen sollten, erklärt ein ...

Dunkle, wolkenverhangene Tage, die sich bleiern aufs Gemüt legen: November. Aber der ungeliebte Monat hat auch seine guten Seiten. Eine optimistische Suche nach den Pluspunkten.

25 Jahre nach dem Fund der Gletschermumie Ötzi konnte ihre Geschichte zum größten Teil rekonstruiert werden. Einige Fragen treiben Forscher aber noch heute um.

Vor einem Jahr gab es den großen Paukenschlag. Erstmals wurde ein Ausländer zum Direktor der Uffizien in Florenz ernannt. Wo steht eines der bedeutendsten Museen jetzt? Der ...