Wentworth Miller

Wentworth Miller ‐ Steckbrief

Name Wentworth Miller
Beruf Schauspieler
Geburtstag
Sternzeichen Zwillinge
Geburtsort Chipping Norton / Oxfordshire (Großbritannien)
Staatsangehörigkeit Großbritannien
Größe 190 cm
Familienstand ledig
Geschlecht männlich
Augenfarbe grau-blau

Wentworth Miller ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Wentworth Miller ist einer von der harten Sorte. Nicht nur, dass der Schauspieler in "Prison Break" und "Resident Evil" mitmacht, er steht auch knallhart zu seiner Art zu leben.

Im Sommer 2013 steht Wentworth Miller zu dem, wer er ist und an was er glaubt: Obwohl er noch 2007 verneint, schwul zu sein, bekennt er sich öffentlich zu seiner Homosexualität, indem er eine Einladung zum "Internationalen Film Festival" in St. Petersburg ausschlägt. Russland verfolge eine diskriminierende Politik in Bezug auf Homosexualität, die der Schauspieler keinesfalls unterstützen wolle.

Der Beginn seines Karriere-Steckbriefs beginnt 1996, doch nicht etwa als gefeierter Schauspieler. Wentworth Miller schnuppert das erste Mal Film-Luft als Produktionshelfer. Dort sozusagen vor Ort, gelingt ihm nur ein Jahr später der Schritt vor die Kamera als Schauspieler. Es sind zwar zunächst nur kleine Rollen wie Gastauftritte in "Buffy – Im Bann der Dämonen" neben Sarah Michelle Gellar oder "Emergency Room", doch auch die großen Fische lassen nicht lange auf sich warten. Wentworth Millers Gesicht taucht in Produktionen wie "Underworld" oder "Resident Evil: Afterlife" auf. So richtig bekannt wird der Schauspieler aber vor allem durch seinen festen Platz im Hauptcast von "Prison Break". Als Michael Scofield versucht er vier Jahre lang seinem unschuldig zum Tode verurteilten Bruder Lincoln Burrows, gespielt von Dominic Purcell, aus dem Knast zu befreien.

Zum Schluss noch das krasse Kontrastprogramm zu seinem "Prison Break"-Engagement: Sogar in zwei Musikvideos von Pop-Diva Mariah Carey hat Wentworth Miller einen Auftritt.

Wentworth Miller ‐ alle News

Zum ersten Mal spricht der "Prison Break"-Schauspieler Wentworth Miller über seine schlimmen Depressionen, Selbstmordversuche und wie ihn sein Coming-Out letzlich das Leben rettete.

"Prison Break"-Star Wentworth Miller hat mehrere Suizid-Versuche hinter sich. In einer erstaunlich offenen Rede im Rahmen einer Menschenrechtskampagne sprach der Schauspieler, der im August sein Coming-out hatte, darüber, wie schwierig es war, zu seiner sexuellen Identität zu stehen.