Überraschung! Lange hat man nichts von ihr gehört und jetzt rückt Liliana Matthäus wieder ins Rampenlicht. Im Trash-Kult-Film "Sharknado 5" wird sie eine Rolle übernehmen.

Was lange währt, wird endlich gut? Für Liliana Matthäus (29) scheint sich ihre Ausdauer jedenfalls zu lohnen. Die Ex-Frau von Fußball-Legende Lothar Matthäus (56) wird im fünften Teil des Trash-Kult-Films "Sharknado 5: Global Swarming" zu sehen sein, der am 6. August beim US-Sender Syfy ausgestrahlt wird.

Dabei sein ist alles

In welcher Rolle die ukrainische Schönheit neben Tara Reid (41), Ian Ziering (53), Katie Price (39), Tony Hawk (49) und Olivia Newton-John (68) zu sehen sein wird, ist leider noch nicht bekannt. Aber ihr Umzug von New York nach Los Angeles zugunsten ihrer Schauspiel-Karriere scheint sich endlich auszuzahlen!

Profi-Ausbildung mit realistischem Ziel

An der legendären Lee-Straßberg-Schule studierte sie Schauspielerei – mit einem realistischen Ziel, wie sie im März im Interview mit Bunte verriet: "Ich möchte mir einfach selbst beweisen, dass ich eine gute Schauspielerin bin. Dabei geht es mit nicht darum, berühmt zu werden oder einen Oscar zu gewinnen."

Im Mai 2015 stand sie bereits in der Rolle eines Models für das Film-Remake "Blood Feast" vor der Kamera. Mal sehen, wann wir das nächste Mal etwas von Liliana sehen ...


  © top.de