• Angelina Pannek hat mit einer Aussage für Diskussionsstoff gesorgt.
  • Sie wolle nicht bei "Let's Dance" teilnehmen, weil sie lieber Zeit mit ihrem Sohn verbringen würde.
  • Nun reagierte Zweifachmutter Amira Pocher darauf.

Mehr Star-News finden Sie hier

Ex-"Bachelor"-Teilnehmerin Angelina Pannek hat mit ihrem Ehemann und Ex-"Bachelor" Sebastian Pannek die große Liebe gefunden. Die beiden sind seit Juni 2020 Eltern eines kleinen Sohnes. Dieser Umstand hinderte die 30-Jährige offenbar daran, bei der diesjährigen Staffel der RTL-Show "Let's Dance" mitzumachen.

In einer Instagram-Story erklärte die gebürtige Berlinerin laut "Bunte.de", dass eine Teilnahme vor ihrer Schwangerschaft schön gewesen wäre. Jetzt wolle sie diese Zeit nicht opfern, ohne ihren Sohn zu sein und nur für die Show zu trainieren. Jeder müsse selbst entscheiden, was für einen wichtiger ist "und da brauche ich keine Sekunde nachzudenken", schrieb der Reality-Star.

"Let's Dance": Das sagt Amira Pocher zu Angelina Panneks Äußerung

Es dauerte nicht lange, bis viele Fans darin einen Angriff auf diesjährige Teilnehmerinnen der Show sahen. Unter anderem Amira Pocher, Ehefrau des Comedians Oliver Pocher und selbst zweifache Mutter, schwingt 2022 unter anderem das Tanzbein. Was sie über Panneks Statement denkt? Genau das wollte ein Fan in einer Frage-Antwort-Runde in einer Instagram-Story wissen.

Amira Pocher
Bildergalerie starten

"Let's Dance" 2022: Das sind die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der 15. Staffel

Am 18. Februar geht "Let's Dance" in eine neue Runde. Inzwischen stehen auch alle Kandidatinnen und Kandidaten der 15. Staffel fest. Diese Stars versuchen sich in diesem Jahr auf dem Parkett.

"Weiß nicht, ob ich konkret gemeint bin, aber betrifft mich und viele andere Teilnehmer", gibt sie zu. "Aber das würde ich auch sagen, wenn ich keine Anfrage bekommen würde." Andere Mütter würden ganz normal nach zwölf Monaten Mutterschutz wieder arbeiten und die Kinder in den Kindergarten gehen, erklärt Pocher. "Soll das heißen, dass die Kinder den arbeitenden Mamas nicht wichtig sind? Uff...", führt sie samt Lach-Smiley weiter aus.

Wenig später veröffentlichte Pannek erneut eine Instagram-Story. Darin schreibt sie: "Manche Menschen denken, die Welt dreht sich nur um sie. Meine Güte, da kann man nur mit dem Kopf schütteln." Ob sie damit auf Amira Pocher anspielt, bleibt offen.

Lesen Sie auch: Bei Oliver und Amira Pocher wurde eingebrochen - während sie im Haus waren

Neue Staffel "Let's Dance" startet am 18. Feburar

Am 18. Februar startet die neue Staffel "Let's Dance". Neben Amira Pocher zeigen 13 weitere Stars, was in ihnen steckt. Mit dabei sind unter anderem Mike Singer, Prinzessin und Unternehmerin Lilly zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg und Zirkusartist René Casselly. Auch Schauspielerin Janin Ullmann, Comedian Bastian Bielendorfer und Model Cheyenne Ochsenknecht geben ihr Bestes.  © 1&1 Mail & Media/spot on news