Zum Wachmachen muss es eben Kaffee sein. Das dachte sich auch Daniela Katzenberger. Doch mit einer normalen Tasse des beliebten Heißgetränks gibt sich die Reality-TV-Darstellerin nicht zufrieden, wie in einem in einem witzigen Instagram-Video zu sehen ist.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Daniela Katzenberger überrascht ihre Follower immer wieder mit witzigen Einblicken in ihren Alltag mit Familie. In einem neuen Instagram-Video präsentiert sich die 33-Jährige als Morgenmuffel.

Zu sehen ist, wie sie völlig verschlafen in einem rosa Oberteil und einer Krümelmonster-Schlafhose in der Küche steht und lautstark gähnt.

Witziger Morgen im Hause Katzenberger/Cordalis

Aus dem Off ertönt plötzlich die Stimme ihres Mannes Lucas Cordalis, der fragt: "Erstmal 'nen Kaffee?" Das lässt sich die Reality-TV-Darstellerin nicht zweimal sagen. Und zum Glück ist der Kaffee schon zubereitet.

Was sich bislang nach einem normalen Morgen in vielen Familien anhört, nimmt nun eine lustige Wendung. Denn die Kaffeetasse ist alles andere als gewöhnlich. Auf der Küchentheke steht vielmehr eine überdimensionierte Tasse, die sich Daniela Katzenberger mit beiden Händen zum Mund führt. Im Kommentar dazu scherzt sie: "Wer braucht jetzt auch ein Tässchen Kaffee?"

In den Kommentaren amüsieren sich die Follower über Daniela Katzenbergers XXL-Muntermacher. "So ein kleines Tässchen kann nicht schaden", witzelt etwa eine Nutzerin.

Ein anderer User fragt ironisch: "Nur so ein kleiner Kaffee? Reicht der zum wach werden?" Ein dritter Fan ganz amüsiert: "Oh ja, ich nehme gleich zwei davon."

Es sieht so aus, als habe Daniela Katzenberger einmal mehr den Humor ihrer Fans getroffen.  © 1&1 Mail & Media / CF

Ans Bett gefesselt: So schlimm war Marc Terenzis Alkoholsucht

Jahrelang ist der Rockstar drogen- und alkoholabhängig. Er hatte so schlimme Momente, dass er im Krankenhaus ans Bett gefesselt werden musste. Heute hat er die Sucht überwunden.