ESC 2017

Der "Eurovision Song Contest" 2017 steigt vom 9. bis 13. Mai 2017 in der ukrainischen Hauptstadt Kiew. Alle News, Infos, Fotos und Hintergründe zu den Favoriten und allen Teilnehmern beim ESC. Finden sie hier unter anderem die Sendezeiten der Finalshows und welche Kandidaten im ersten und zweiten Halbfinale ausgeschieden sind. Portugals Teilnehmer Salvador Sobral holte mit 758 Punkten und seinem Song "Amar pelos Dois" den Sieg. Als deutsche Teilnehmerin ging Levina an den Start und belegte jedoch nur den vorletzten Platz mit sechs Punkten. Für Österreich trat Nathan Trent auf, der mit 93 Punkten auf dem 16. Platz landete. Die Schweiz wird von der Band Timebelle vertreten, ist aber im zweiten Halbfinale bereits ausgeschieden.

Komitee fordert Sanktionen wegen des Auftrittsverbots einer Kandidatin.

Eklat nach dem ESC: Der Schwede Robin Bengtsson kritisiert Gewinner Salvador Sobral für dessen Rede.

Die Verliererin des Eurovision Song Contest von 2015, Ann Sophie, hat Verständnis für den Misserfolg ihrer Nachfolgerin Levina in Kiew.

Drei Debakel in drei Jahren: Deutschland macht seit Lena Meyer-Landruts Sieg 2010 beim Eurovision Song Contest keinen Stich mehr. Soll Deutschland überhaupt noch einen Teilnehmer zum ESC schicken? Stimmen Sie ab.

Passende Suchen
  • Bauer sucht Frau 2017
  • Star Wars 9
  • Die Höhle des Löwen
  • Bad Cop
  • Neu im Kino

Drei Debakel in drei Jahren: So reagiert der ARD-Verantwortliche darauf.

Sängerin Levina erzählt, wie es für sie nach der ESC-Pleite in Kiew weiter geht.

Schräge Szenen auf der ESC-Bühne in Kiew: Ein tanzender Gorilla oder ein Anzugträger mit Pferdekopf - so etwas hätte es in der guten alten Zeit von Abba, Udo Jürgens und Co. nicht gegeben. Aber hätte Levina auf diese Art gewinnen können?

Der Flitzer mit der Australienfahne beim Finale des "Eurovision Song Contest" (ESC) in Kiew stammt aus der Ukraine.

In den vergangenen Jahren erlebt Deutschland beim Eurovision Song Contest eine Enttäuschung nach der anderen. Jetzt ist Levina knapp am letzten Platz vorbeigeschrammt. Und wieder stellt sich die Frage: Was haben andere, was wir nicht haben?

Die deutsche Sängerin Jamie-Lee Kriewitz kritisiert den Eurovision Song Contest: "Es geht wirklich nicht nur um Musik!"

Portugal hat den Eurovision Song Contest 2017 gewonnen. Der Sänger Salvador Sobra setzte sich mit seiner Ballade "Amar Pelos Dois" gegen 25 Nationen durch.

Liebe heilt. Sie verbindet und triumphiert. Liebe kann aber auch schaden. Schmerzen, quälen, verunsichern und spalten. All diese Facetten werden beim ESC besungen - doch zwischen Eurodance und Folklore geht es manchmal auch um andere Widrigkeiten des Lebens.

26 Länder sind im Finale des "Eurovision Song Contest" und wollen alle gewinnen. Aber welche Kandidaten haben die besten Chancen?

Der ESC in Kiew: Alle Sendetermine und Online-Übertragungen in der Übersicht.

Sind Sie ein echter ESC-Experte? Dann testen Sie ihr Wissen rund um den Grand Prix.

Die deutsche Hoffnung beim diesjährigen Songwettbewerb ESC, Levina, hat mit ihrem Lied "Perfect Life" einen vielversprechenden Startplatz. Dennoch sehen die Buchmacher den italienischen Sänger Francesco Gabbani als haushohen Favoriten.

Wie gewinnt man den Eurovision Song Contest? Das fragt sich derzeit wahrscheinlich nicht nur Deutschlands Kandidatin Levina. ESC-Gewinnerin Lena Meyer-Landrut weiß, wie's geht - und ihr Tipp klingt eigentlich ganz einfach. 

Heiratsantrag beim zweiten Halbfinale des ESC 2017: Die mazedonische Sängerin Jana Burčeska bekommt live im TV von ihrem Freund die Frage aller Fragen. Weniger zu feiern hatte hingegen die Schweiz.

18 Länder treten beim zweiten Halbfinale des Eurovision Song Contests gegeneinander an. Die zehn besten Beiträge qualifizieren sich fürs Finale – aber wer hat das Zeug dazu? Wir stellen Ihnen die Teilnehmer und ihre Chancen beim ESC 2017 vor.

18 Länder sind beim ersten Halbfinale des Eurovision Song Contests gegeneinander angetreten. Diese zehn Beiträge haben sich für das Finale qualifiziert – und treten am Samstag gegen Deutschland an.

Zehn von 18 Halbfinalisten sind im Finale mit dabei.

Der russische Botschafter in Berlin, Wladimir Grinin, hat das Auftrittsverbot für die russische Sängerin Julia Samoilowa beim Eurovision Song Contests (ESC) kritisiert. 

Diese Auftritte beim Eurovision Song Contest waren skurril - und legendär! Wir blicken zurück auf die verrücktesten Grand-Prix-Auftritte der vergangenen Jahre.

Siegerin von "Jugend musiziert", ausgebildete Sängerin, ein bisschen internationaler Flair: Wollte man den idealen ESC-Teilnehmer erfinden, käme wohl annähernd Levina dabei raus. Reicht das? Sie weiß jedenfalls genau, was sie will - und lässt es sich sogar tätowieren.

In wenigen Tagen tritt Isabella Levina Lueen für Deutschland beim Eurovision Song Contest in Kiew an - sie soll das Trauma der vergangenen Jahre wiedergutmachen. Im Interview spricht die 26-Jährige über den damit verbundenen Druck, wie sie mit dem Medien-Rummel zurecht kommt und welchen Tipp ihr ESC-Gewinnerin Lena Meyer-Landrut gegeben hat.

Nach zwei Pleiten in Folge wagt Deutschland einen neuen Anlauf beim Eurovision Song Contest. In Köln wurde beim Vorentscheid der deutsche Beitrag gewählt. Jetzt steht fest: Levina wird beim Finale in Kiew mit dem Song "Perfect Life" auftreten.

Eine Ex-Gewinnerin, drei Sänger und ein Produzent vergeben Punkte.

Für Deutschland lief es beim Eurovision Song Contest in den letzten Jahren nicht gut. Zweimal hintereinander auf dem letzten Platz zu landen, das ist schon bitter. Doch es gibt noch sehr viel tragischere ESC-Schicksale. Hier kommen die fünf größten ESC-Loser aller Zeiten!

Der Eurovision Song Contest steht in den Startlöchern und ganz Kiew ist im ESC-Fieber. Zu Ehren des Mottos "Celebrate Diversity" (Feiert die Vielfalt) erstrahlt ein gigantischer Regenbogen über der Stadt.

Es ist wieder Zeit für den Eurovision Song Contest! Vom 9. bis 13. Mai treten in der ukrainischen Hauptstadt Kiew Musiker aus Europa an, um den musikalischen Sieg für ihr Land zu holen. Doch beim ESC geht es selten nur um Musik: Immer wieder wird der Wettbewerb von Skandalen überschattet.

Am 13. Mai ist es wieder so weit: Das Finale des Eurovision Song Contest findet in Kiew statt. Alle Informationen finden Sie hier im Überblick.

Schlechte Chancen für Deutschland beim ESC? Thomas Anders ist von Levinas Song nicht begeistert.

Singt die russische Künstlerin Julia Samoilowa beim Eurovision Song Contest in Kiew oder nicht? Nach dem Einreiseverbot der Ukraine wollen die Veranstalter vermitteln. Sie bieten etwas an, das es noch nie gab.

Die russische ESC-Kandidatin Julia Samoilowa soll per Live-Schalte beim Eurovision Song Contest dabei sein.

Eklat schon vor dem ESC 2017: Die Ukraine verweigert der russischen Teilnehmerin Julia Samoilowa die Einreise. Die Sängerin hat laut dem ukrainischen Geheimdienst gegen ukrainische Gesetze verstoßen.

Beim Eurovision Song Contest geht es nicht nur um Musik - das wird dem Gesangswettbewerb schon lange vorgeworfen. In diesem Jahr könnte der politische Aspekt aber ganz neue Dimensionen erreichen: Wird der russischen Kandidatin die Einreise in die Ukraine verweigert?

Da ist es endlich, das Musikvideo zu Levinas Siegersong "Perfect Life".

Isabella Levina Lueen ist Deutschlands ESC-Act im Jahr 2017. Erinnern Sie sich noch an Deutschlands ESC-Kandidaten der letzten Jahre? Wir zeigen sie Ihnen.

Isabella "Levina" Lueen gewinnt den deutschen Vorentscheid und fährt zum ESC 2017 nach Kiew.

Tränen bei Lena, überraschende Auftritte und eine verdiente Siegerin, die gegen sich selbst gewann: Das waren die Highlights des deutschen ESC-Vorentscheids.

Der deutsche Vorentscheid des ESC steht vor der Tür. Wer schafft es auf die große Bühne?

Der diesjährige ESC rückt näher - und Deutschland sucht seinen Vertreter. Nun stehen die Bewerber für den heimischen Vorentscheid fest.

Bei einem Casting-Wettbewerb soll entschieden werden, wer Deutschland im nächsten Jahr beim Eurovision Song Contest (ESC) in der Ukraine vertritt.

Die krisengeschüttelte Ukraine jubelte vor wenigen Monaten über den ESC-Sieg von Jamala in Stockholm. Seitdem wird in dem Land aber heftig über den Austragungsort für 2017 ...

Deutschland ist schon wieder der große Verlierer beim ESC. Jamie-Lee lächelt den letzten Platz tapfer weg. Andere fragen sich: Kann jetzt nur noch ein Schlagerstar Deutschlands Grand-Prix-Ehre retten?

Beim schrägsten Wettbewerb des Kontinents fällen die Europäer eine politische Entscheidung, die plötzlich viele nachdenklich stimmt.

Russische Abgeordnete haben den Sieg der ukrainischen Sängerin Jamala ("1944") beim Eurovision Song Contest (ESC) in Stockholm als politisch motiviert kritisiert.

Deutschland landet beim ESC mal wieder auf dem letzten Platz. Im Netz wird das Debakel überwiegend mit Humor kommentiert. Die Interpretationen des deutschen Scheiterns sind dabei jedoch überaus vielseitig.

Was für ein Abend: Ein ESC-Showdown zwischen Russland und der Ukraine und die Ukraine gewinnt auch noch. Jamie-Lee kann sich nur wenig vorwerfen, bestätigt immerhin den Platz der Vorjahre. Unser Autor hat sich den ESC für Sie angesehen: Ein rein subjektives Minutenprotokoll des gestrigen Abend.