Die Formel 1 eilt von Klassiker zu Klassiker, am Sonntag geht es ins Autodrom von Monza. So sind Sie live am TV und per Live-Stream dabei.

Mehr Infos zur Formel 1 finden Sie hier

Weltmeister Lewis Hamilton ist im Mercedes unantastbar. Auch auf der schnellsten Strecke der Saison ist der Brite Favorit.

Lesen Sie auch: Formel 1 live: Großer Preis der Eifel im Free-TV und Stream

Großer Preis von Italien: So sehen Sie das Rennen von Monza live

Fünf der bislang sieben Rennen der Formel-1-Saison entschied Lewis Hamilton im Mercedes bereits für sich - zuletzt feierte der Brite einen Start-Ziel-Sieg in Spa.

Nur eine Woche später geht es von Belgien nach Italien, auf die Hochgeschwindigkeitsstrecke von Monza. Vergangenes Jahr konnten Ferrari und Charles Leclerc den Heim-Grand-Prix noch gewinnen. Doch 2020 fährt die Scuderia nur hinterher.

Am Sonntag (6. September) ab 15:10 Uhr sehen Sie das schnellste Rennen der Saison live auf RTL, Sky Sport 1 HD und Sky Sport UHD im TV.

Sollten Sie unterwegs sein, können Sie das Rennen bei TVNow, Sky Go und Sky-Ticket streamen.

Hamilton obenauf, hängende Köpfe bei Ferrari

Noch ist die Saison zwar nicht vorbei. Und sowohl Max Verstappen im Red Bull als auch Mercedes-Teamkollege Valtteri Bottas sind, zumindest theoretisch, in Schlagdistanz zum amtierenden Weltmeister. Doch Hamilton rast von Sieg zu Sieg, auf den langen Geraden von Monza ist der Brite erneut der große Favorit. Mit über 350 km/h sind die schnellsten Autos in Monza unterwegs, eine Pace, die derzeit außer Red Bull und Mercedes kein anderes Team auf die Strecke bringt.

Das gilt vor allem für Ferrari, die Scuderia hat ein schwieriges Heimspiel vor sich. Nach dem letzten Rennen in Spa bewegten sich die Reaktionen der Konkurrenz und der Presse zwischen Mitleid und Spott, mehr als die Plätze 13 und 14 waren für Sebastian Vettel und Charles Leclerc in Belgien nicht drin. Beide Fahrer haben wenig Hoffnung, dass sich daran bis zum Rennen am Sonntag etwas ändert: "Leider dürfte es in Monza genauso laufen, wenn nicht schlimmer", sagte Leclerc.

Italien Grand Prix 2020: Die Sendetermine auf einen Blick

  • Freitag, 04. September 2020, 11:00 - 12:30 Uhr, Training 1 auf Sky und F1 TV Pro
  • Freitag, 04. September 2020, 15:00 - 16:30 Uhr, Training 2 auf Sky, n-tv und F1 TV Pro
  • Samstag, 05. September 2020, 12:00 - 13:00 Uhr, Training 3 auf Sky und F1 TV Pro
  • Samstag, 05. September 2020, 15:00 - 16:00 Uhr, Qualifying bei RTL, Sky und F1 TV Pro
  • Sonntag, 06. September 2020, ab 15:10 Uhr, Rennen bei RTL, Sky

Lesen Sie auch: Alles Wissenswerte zur Formel-1-Saison 2020  © 1&1 Mail & Media/spot on news

"Die Höhle der Löwen": Nicht der geborene Investor? So legt Neu-Löwe Nico Rosberg sein Geld an

Der ehemalige Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg verstärkt ab sofort das Team der Gründershow „Die Höhle der Löwen“. In der aktuellen Staffel tritt der sympathische Rennfahrer als Investor auf.