Am Freitagabend zogen die "The Voice"-Teams mit ihren Schützlingen abermals in die Battles. Bei so mancher Performance hielt es sie nicht mehr auf den Stühlen. Das sind die Highlights der Folge.

Tobias Vorwerk und Lisa Carter sind zwei Rocker und entschieden sich bei "The Voice" beide für Team Fanta. Umso überraschender ist es, dass sich Michi und Smudo für einen eher ruhigen Song entschieden haben. Können die beiden auch hohe Töne treffen oder wird das Battle eine Katastrophe?

Coach Andreas Bourani singt gerne deutsch, das färbt auch auf seine Songwahl für Ayke Witt und Anina Sara Baumgartner ab.

Jamie-Lee Kriewitz und Meike Rosendahl sind beide Paradiesvögel und passen deswegen in den Battles hervorragend zusammen. Ihre Performance überrascht.

Rea Garvey ist von Josephina Seehawer und Jonas Stuch mehr als begeistert. Er nennt ihren Auftritt sogar das "Herzstück der Show".

(ff)