• Silvia Wollny nimmt sich ihre ungeplant schwangere Tochter Loredana (18) zur Brust.
  • In "Die Wollnys - Eine schrecklich große Familie" (RTLZWEI) erfährt man auf diese Weise viel über Bienchen und Blümchen.

Mehr News über TV-Shows

"Der läuft ja am Dreck vorbei!" - Ihrem neuesten Zuarbeiter steht Silvia Wollny (58) mehr als skeptisch gegenüber. Im ohnehin blitzblanken, nagelneuen Ferienhaus nahe dem türkischen Antalya dreht in der aktuellen Folge "Die Wollnys" (RTLZWEI) ein Saugroboter seine Runden - aber nicht zur Zufriedenheit seiner Herrin. "Was wischt der da?", wundert sich Silvia und feuert die künstliche Intelligenz an: "Hey Junge, hier ist der Dreck!" Einmal gehen solche Kommandos nicht an ihren Liebsten Harald (62), der sich aber nicht über die Arbeitsverweigerung des Gadgets wundert: "Weil du ständig an ihm rumdrückst - da wüsste ich auch nicht weiter."

Auch bei Silvias jüngster Tochter Loredana läuft es derzeit nicht besonders geradlinig: Die 18-Jährige ist schwanger. Ihr dem TV-Publikum noch unbekannter türkischer Freund hat sie laut Silvia mit "Übergepäck" versehen - oder, um es mit Silvia und der wunderbaren Welt einer Kinderserien-Legende auszudrücken: "Dein Willi hat die Biene Maja bestäubt."

Estefania und Loredana Wollny
Von ihrer Schwester Estefania (links) holt sich Loredana schwesterlichen Rat. © RTLZWEI

Schwangere Loredana Wollny: "Wir sind superglücklich"

Loredana formuliert es prosaischer: "Ich war schon etwas baff, als ich die Nachricht gehört habe, das war nicht geplant." Als Jüngste von elf Geschwistern mit einer ausgewiesenen Mehrzweck-Oma ("Mir hat die Nachricht schon in den Nacken reingeschlagen") braucht sie sich jedoch um mangelnde Unterstützung keine Sorgen machen. Zwar lebt ihr Freund in der Türkei, während sie selbst die erste Zeit mit Kind in Deutschland verbringen will. Beste Bedingungen jedoch für jugendlichen Optimismus: "Wir sind superglücklich." Und eine frühe Lebensweisheit, die sie auch ihrer Elffach-Mama Silvia mitteilt: "Mir ist ganz schön übel, aber weißt du, Mama, das gehört dazu."

Lesen Sie auch: Schüchternes TV-Debüt: Estefania Wollny präsentiert ihren Freund Ali

Freund in der Türkei - davon kann auch Loredanas Schwester und "Best Bro" Estefania ein Lied singen. "Man muss einfach gucken, wie man das handhabt", empfiehlt die 21-Jährige. Klar ist: Die Ausbildung zur medizinischen Fachangestellten muss erst mal warten, "bis das Küken geschlüpft ist", so Silvia. Fernbeziehung hin oder her: Wer braucht schon einen ständig anwesenden Kindsvater, wenn es eine Oma voller Pragmatismus gibt - und einen mehr als lernfähigen Saugroboter  © 1&1 Mail & Media/teleschau

Die Wollnys vereint: Die Großfamilie zeigt sich supersüß verkleidet

"Helau!" und "Alaaf!" hieß es am Wochenende auch bei den Wollnys. Die Großfamilie verbrachte die Karneval-Zeit in Deutschland und zeigte sich fast komplett vereint. © ProSiebenSat.1
JTI zertifiziert JTI zertifiziert

"So arbeitet die Redaktion" informiert Sie, wann und worüber wir berichten, wie wir mit Fehlern umgehen und woher unsere Inhalte stammen. Bei der Berichterstattung halten wir uns an die Richtlinien der Journalism Trust Initiative.