Vince Vaughn (46) ist für seinen locker-lässigen Stil bekannt. Umso überraschender ist sein neuer Look. Der Schauspieler trägt jetzt nämlich Glatze und wirkt plötzlich knallhart! Wie es zu der Typ-Veränderung kam?

Wenn es um romantische und witzige Komödien geht, ist Vince Vaughn Hollywoods erster Mann. Mit diesem Image hat sich der Schauspieler bis dato eine beachtliche Karriere aufgebaut, die ihn und seine Familie für die Zukunft bestens abgesichert hat. Doch mit dem witzig-chaotischen Typ von nebenan scheint jetzt Schluss zu sein, denn der 46-Jährige hat einen neuen Look und der ist alles andere als "komisch".

Vince trägt jetzt Glatze! Der Schauspieler hat sich von seinen braunen Wuschelhaaren verabschiedet und sich für einen Kahlschlag entschieden. Die Gründe sind aber zum Glück weder eine Midlife-Crisis, noch eine beunruhigende Krankheit, sondern sein neuer Film "Brawl in Cell Block 99".

Neue Rolle

In dem Thriller spielt Vince den ehemaligen Boxer Bradley, der seinen Job und seine Frau verliert und schließlich als Drogenkurier arbeitet. Als er bei einer Schießerei mit der Polizei schwer verletzt und ins Gefängnis kommt, wird er von seinen kriminellen Freunden von draußen beauftragt, gewalttätige Aufträge im Knast zu erledigen. Das Gefängnis verwandelt sich in ein Schlachtfeld – bis alles eskaliert.

Eine ganz neue Rolle, die man dem Schauspieler auf den ersten Blick gar nicht zutrauen würde. Doch sein neuer Look beweist: Vince ist wandelbar. Über eine neue Komödie – bestenfalls mit Buddy Owen Wilson (47) – würden sich aber sicher auch viele freuen.   © top.de

Teaserbild: © picture alliance / Geisler-Fotopress