Nur ein hübsches Gesicht? Das typische Model-Image hat Cara Delevingne bereits vor einiger Zeit abgelegt. Auf Instagram zeigt die Britin nun auf verstörende Weise, wie wandelbar sie wirklich ist. Sie schlüpft in die Rolle von Gollum aus "Herr der Ringe".

Mehr Promi-News finden Sie hier

In einem Instagram-Video Video hockt Cara Delevingne nackt, mit kahlem Kopf und tiefen Augenringen zusammengekauert in einer Ecke. Die 26-Jährige kommt anschließend mit dem Gesicht dicht an die auf dem Boden platzierte Kamera heran, zieht gruselige Grimassen und brüllt den verstörten Zuschauer an.

Wer bei der Aufnahme nicht direkt an "Herr der Ringe" denken muss, dem hilft die Protagonistin des Videos mit dem Hashtag "Gollum" auf die Sprünge. Delevingne hat ihr Video zudem mit der Original-Synchronstimme kombiniert und ruft: "Mein Schatz" - nur auf Englisch.

Cara Delevingne zeigt Schauspielleidenschaft

Was das Model seinen Fans mit dem Gruselclip sagen will? Das bleibt offen. Augenscheinlich handelt es sich auch um eine ältere Aufnahme, wie der Hashtag "TBT" (kurz für: Throwback Thursday) verrät. "Keine Ahnung, warum ich damals Single war", scherzt Delevingne.

In jedem Fall unterstreicht das Video die Wandelbarkeit des ehemaligen "Victoria's Secret"-Models. Schon seit einiger Zeit vernachlässigt Delevingne den Laufsteg, um in Hollywood Fuß zu fassen.

Sie spielte bereits in Filmen wie "Margos Spuren", "Suicide Squad" und "Valerian - die Stadt der Tausend Planeten" mit. Sollte es doch noch ein weiteres "Herr der Ringe"-Spin-off geben, wird Regisseur Peter Jackson die gebürtige Londonerin vielleicht ebenfalls beim Casting berücksichtigen. Das Zeug zum Gollum hätte Delevingne in jedem Fall.  © 1&1 Mail & Media / CF