Kunstvolles Augen-Make-up: Eyeliner hat großen Auftritt

Bei der sogenannten Two-Tone-Optik werden zwei Farben miteinander kombiniert, etwa Grün mit Lila.
Der Klassiker ist Schwarz: Aber beim Kajal kann es durchaus auch bunter zugehen, etwa mit Lila und Grün.
Nicht immer muss der Eyeliner tatsächlich eine Linie zeichnen: Auch Pünktchen können eine tolle Wirkung erzielen.
Wer sich nur kleine Pünktchen zwischen die Wimpern setzt, erzielt einen spannenden Effekt beim Augen-Make-up.
Kosmetische Täuschung: Weißer Eyeliner vergrößert das Auge optisch.