Von filigran bis lässig: Die aktuellen Schmucktrends

Am Handgelenk darf es gerne etwas mehr sein, wie bei diesem Stück von Collosseum (ca. 4 Euro).
Die Ringe sind nun - wie hier bei Christ - oftmals sehr filigran und als Set erhältlich (Ringset 799 Euro).
Ear Cuffs sieht man nun häufiger: Sie können den kompletten Ohrrand umschließen, wie hier bei Bijou Brigitte (ca. 6 Euro).
Die Ohrringe dürfen im Sommer etwas länger sein, so wie dieses Exemplar von H&M (ca. 10 Euro).
Naturnahe Motive - zum Beispiel ein Blatt wie hier bei Bijou Brigitte - sind als Anhänger bei langen Ketten derzeit beliebt (ca. 8 Euro).
Eine lange Kette passt etwa zu einem weitem Hemd, hier ein Modell von Bijou Brigitte (Kette ca. 10 Euro, Ohrringe ca. 6 Euro, Armbänder je ca. 10 Euro, Ring-Sets ab ca. 5).
Lange Ketten und Perlenbesatz - Leonardo kombiniert die aktuellen Trends in seinem Ensemble (Kette ca. 100 Euro, Armband ca. 60 Euro, Ohrhänger ca. 45 Euro).
Julia Zirpel ist Modechefin der Zeitschrift "myself".