Januar ist Handball-Zeit: Die Weltmeisterschaft der Herren findet vom 10. bis 27. Januar 2019 in Deutschland und Dänemark statt. Hier erfahren Sie alles, was Sie dazu wissen müssen: Spielplan der Handball-WM, Favoriten der Weltmeisterschaft und Spielberichte.

Zahlen, Daten, Fakten: Was Sie zur Weltmeisterschaft wissen müssen.

Sie gehören neben Deutschland zu den Favoriten bei der Handball-WM.

Seit dem 10. Januar läuft die Handball-WM - diesmal auch im TV.

Der Spielplan des DHB-Teams bei der Handball-WM 2019

Deutschland hat die Vorrunde in der Gruppe A auf Platz zwei hinter Frankreich abgeschlossen. Die deutschen Spiele endeten wie folgt:

In der Hauptrunde ging es für die DHB-Auswahl wie folgt weiter:

Als Sieger der Hauptrundengruppe I spielte die deutsche Handball-Nationalmannschaft im Halbfinale gegen Norwegen. Norwegen belegte in der Hauptrundengruppe II Platz zwei.

Mit der Halbfinal-Niederlage gegen Norwegen schied Deutschland bei der Handball-WM aus. Für das DHB-Team ging es aber noch um die Bronze-Medaille.

Im Spiel um Platz drei traf Deutschland auf Frankreich. Die Franzosen verloren ihr Halbfinale mit 30:38 (15:21) gegen Dänemark.

Das Spiel um Platz drei im dänischen Herning hat das DHB-Team in letzter Sekunde verloren und damit die Bronze-Medaille verpasst.

Handball-Weltmeister wurde erstmals Dänemark.

Bildergalerie starten

Handball-WM 2019: Der Kader der DHB-Auswahl

Die Handball-WM 2019 findet vom 10. bis zum 27. Januar in Deutschland und Dänemark statt. Bundestrainer Christian Prokop musste den ursprünglich 28 Mann starken Kader auf 16 Spieler reduzieren. Wer im Trikot des DHB dabei ist.

Der deutsche Kader der Handball-WM 2019

Alle Daten, Ergebnisse und Statistiken im Live-Center

Headerbild: © imago/Oliver Ruhnke
14 Bewertungen