• Jürgen Klopp muss einen seiner besten Spieler verabschieden.
  • Georginio Wijnaldum verlässt den FC Liverpool und wechselt nach Frankreich.

Mehr Fußballthemen finden Sie hier

Der niederländische Nationalspieler Georginio Wijnaldum wechselt von Jürgen Klopps FC Liverpool nach Frankreich. Der 30-Jährige schließt sich dem entthronten Serienmeister Paris Saint-Germain an.

Wijnaldum , der sich derzeit mit Oranje auf das erste EM-Spiel am Sonntag (21:00 Uhr, LIVE bei uns im Ticker) in Amsterdam gegen die Ukraine vorbereitet, unterschrieb einen Vertrag bis ins Jahr 2024. Der erfahrene Mittelfelderspieler zählt zu den Leistungsträgern seiner Nationalmannschaft und gehörte bereits beim dritten Platz bei der WM 2014 zum niederländischen Kader.

Lange war von einem Wechsel Wijnaldums zum FC Barcelona ausgegangen, doch kurz vor Vertragsunterzeichnung grätschten die Franzosen dazwischen. Beim FC Liverpool war Wijnaldums Vertrag ausgelaufen. (dpa/msc)

Robert Lewandowski, Rafal Gikiewicz, FC Bayern München, FC Augsburg, Bundesliga, 34. Spieltag, 2021
Bildergalerie starten

Die besten Bilder der Bundesliga-Saison 2020/21: Jubel, Enttäuschung, Emotionen

Bemerkenswerte Momente der Bundesliga-Saison 2020/21: Hier finden Sie - regelmäßig aktualisiert - Momente, die im Gedächtnis bleiben.