Bundesliga 2019/20

Sich im Winter adäquat zu verstärken, fällt dem FC Bayern München schwer. Zahlreichen Flops stehen wenige Volltreffer gegenüber.

Der Berater von Alexander Nübel hat in einem Interview einige Details zum Wechsel des Schalke-Torwarts zu den Bayern verraten.

Der Rechtsverteidiger konnte sich bei Real Madrid zwar nicht durchsetzen, bringt aber für einen Abwehrspieler große Offensivqualitäten mit. Dafür hapert es oft an anderer Stelle.

Der Einsatz des Video-Assistenten in der Bundesliga dauert immer länger. Das aber ist nicht das einzige Problem, das der DFB zu lösen hat. Welche Visionen es gibt.

Der FC Bayern hat einen neuen Rechtsverteidiger: Álvaro Odriozola von Real Madrid wird die Münchner verstärken. Er ist nicht der einzige Winterzugang.

Er hat's wieder getan: Der Milliardär Klaus-Michael Kühne hat öffentlich über seinen Hamburger SV gesprochen, genauer: über sein Geld, das er dem HSV über Jahre zur Verfügung gestellt hat.

2019 war ein schwieriges Jahr für Thomas Müller. Der Trainerwechsel beim FC Bayern entpuppte sich als Glücksfall für den 30-Jährigen. Hansi Flick hat den Angreifer wieder wichtige gemacht - der bedankt sich mit einem Eintrag in die Geschichtsbücher.

Der Prinz ist zurück! Allerdings bleibt die Frage nach seiner Funktion. Welche Rolle Lukas Podolski beim Fußball-Bundesligisten nämlich übernehmen soll, wird dem Verein zufolge noch "erarbeitet".

Noch hat der FC Bayern im Wintertransferfenster nicht zugeschlagen. Das könnte sich jedoch schnell ändern. Offenbar steht ein Spieler von Real Madrid kurz vor dem Absprung Richtung München.

Der Bremer Kapitän fliegt vom Platz, nachdem er den Unparteiischen angeschrien hat. Die Entscheidung ist korrekt, doch bei Werder mag man das nicht einsehen.

Mit Jürgen Klinsmann soll der Hertha der große Wurf gelingen, in naher Zukunft endlich wieder Deutscher Meister zu werden – so zumindest die Wunschvorstellung in der Hauptstadt. Die Hoffnung auf Erfolg wächst angesichts des neuen Geldgebers. Die Realität ist aber eine andere.

Bayer Leverkusen hat seine Champions-League-Ambitionen unterstrichen. Die Werkself siegte zum Abschluss des 18. Spieltages der Fußball-Bundesliga am Sonntag beim Tabellenletzten SC Paderborn.

Innerhalb von 24 Minuten erledigt der Meister Hertha BSC und seinen Ex-Trainer Jürgen Klinsmann. Torschütze Müller kommt anschließend ins Erzählen.

Erling Haaland wird eingewechselt - und trifft gleich dreimal. Der norwegische Wunderknabe feiert ein traumhaftes Debüt für Borussia Dortmund.

Die Sachsen drehen gegen Union Berlin die Partie und bauen ihre Tabellenführung aus.

Dortmund lag bereits mit zwei Toren hinten, dann betritt Erling Haaland das Feld - und dreht das Spiel gegen den FC Augsburg fast im Alleingang.

Der erste Meister der Bundesliga spielt derzeit meisterhaft auf - es geht aber "nur" um den Klassenerhalt. In Augsburg stellt ein Bundesliga-Neuling das Spiel auf den Kopf.

Beim SC Freiburg endet eine Ära: Der Bundestrainer findet in einem seiner ehemaligen Nationalspieler seinen Meister.

Das Bundeskartellamt fordert von der DFL eine ausgewogene Verteilung der Live-Spiele. Streamingdienste graben den TV-Sendern das Wasser ab.

Pfiffe gegen den scheidenden Schalker Torwart Alexander Nübel blieben aus. Der künftige Bayern-Profi saß gegen Gladbach gesperrt auf der Tribüne - und sah ein unterhaltsames Duell mit perfektem Ausgang.

Unsportlichkeiten der Bundesliga-Spieler sollen laut eines "Bild"-Berichts mit Beginn der Rückrunde konsequenter bestraft werden. Deshalb sind die Schiedsrichter angehalten, nun schneller die Gelbe und Rote Karte zu zücken.

Jedes Jahr aufs Neue stellt sich heraus, dass Mannschaften in der Hinrunde über ihre Verhältnisse gelebt haben und sie in der zweiten Saisonhälfte in der Tabelle herabfallen. Die Teams eines Trainers sind besonders absturzgefährdet.

Die sportlich perfekten Bedingungen im Trainingslager in Doha konnten nicht darüber hinwegtäuschen, dass es beim Rekordmeister kurz vor dem Start in die Rückrunde noch etwas hakt.

Am Freitag startet die Rückrunde der Bundesliga mit der Partie Schalke gegen Gladbach. Hier erfahren Sie, wo Sie das Spiel live sehen können.

Fans und Spieler fordern schon länger, dass der Videobeweis in der Bundesliga überarbeitet werden muss. Nun wollen die Verantwortlichen zwei Schwachstellen beheben.

Der FC Bayern bekommt Konkurrenz im Rennen um Toptalent Kai Havertz. Offenbar ist auch Liverpool an dem 20-Jährigen von Bayer Leverkusen interessiert.

Timo Werner macht sich im Moment keine Wechsel-Gedanken. Einen Wechsel in die Premier League kann er sich allerdings generell vorstellen. Auch zum FC Bayern äußert er sich.

Die Weltmeisterschaft in Katar stellt die DFL vor erhebliche organisatorische Probleme. Denn das Turnier fällt mitten in den Spielplan der höchsten deutschen Liga. Das zwingt die Bosse zu einem kreativen Umdenken.

Lothar Matthäus ist der Meinung, dass Jürgen Klinsmann bei Hertha BSC mehr ein Projektleiter als ein Trainer sei. Für jeden Bereich im Klub gebe es einen Experten.

Die DFL bestätigt: Dem DFB liegt momentan keine Trainerlizenz des Hertha-Coaches vor. Klinsmann könnte daher das Spiel gegen seinen Ex-Klub Bayern München verpassen.

Darf sich Hansi Flick bald über seinen ersten Winter-Zugang freuen? Die Münchner zeigen Interesse an Thomas Meunier.

Seit Bekanntwerden des Wechsels von Alexander Nübel nach München wird über eine angebliche Einsatzgarantie spekuliert. Sein Berater Stefan Backs bestätigt nun: "Die Bayern haben ein Konzept vorgelegt."

DFB, DFL und die deutschen Profiklubs kämpfen seit Jahren gegen das Abbrennen und Abschießen von Feuerwerkskörpern in den Stadien. Die Zahl der Verletzten steigt, eine Lösung aber nicht in Sicht. Der leidgeprüfte HSV will eine Idee in die Tat umsetzen.

Alexander Nübel wird von Schalkes Nummer eins zur Nummer zwei hinter Manuel Neuer beim FC Bayern München. Das 23-jährige Torwarttalent tritt seinen Dienst beim Rekordmeister im kommenden Sommer an. Bundestrainer Joachim Löw bejubelt Nübels Entscheidung nicht.

Die aktuelle Bundesliga-Tabelle verheißt dem FC Bayern nichts Gutes. Vier Punkte liegt der Titelverteidiger hinter Spitzenreiter RB Leipzig und zwei Zähler hinter Borussia Mönchengladbach. Dafür läuft's wirtschaftlich umso besser - zum Leid der Konkurrenz..

In den vergangenen Sommer galt Timo Werner als sicherer Transfer-Kandidat beim FC Bayern. Doch zu einem Wechsel von Leipzig nach München kam es nicht. Dazu hat sich nun Bayerns Sportdirektor geäußert.

Unruhe bei Hertha BSC vor dem Spiel gegen den FC Bayern: Einem Medienbericht zufolge ist Jürgen Klinsmann derzeit nicht im Besitz einer gültigen Trainerlizenz. Der DFB fordert einen entsprechenden Nachweis.

Fußball-Nationalspieler Serge Gnabry steht Bayern München womöglich schon beim Bundesliga-Rückrundenstart des deutschen Rekordmeisters wieder zur Verfügung. Der 24 Jahre alte Flügelstürmer trainierte am Dienstag erstmals seit fast einer Woche wieder auf dem Platz.

Die Stars des FC Bayern München fahren noch lange mit Audi. Wie der FC Bayern am Dienstag mitteilte, wurde der bis zum 30. Juni 2025 datierte Sponsorendeal um vier weitere Jahre bis 2029 verlängert.

Jadon Sancho von Borussia Dortmund wird immer wieder durch Eskapaden und Disziplinlosigkeiten auffällig. Zuletzt hatte er in den sozialen Medien ein dekadentes Urlaubs-Video gepostet. Nun hat der BVB reagiert und seinem Top-Talent einen Betreuer an die Seite gestellt.

Die Hinrunde hat bei Thomas Müller Spuren hinterlassen. Der Vorzeige-Bayer schließt nach wiederholten Streichungen aus der Startelf nicht aus, den Rekordmeister nach 20 Dienstjahren zu verlassen.

Benedikt Höwedes, Weltmeister von 2014, steht vor einem Comeback im deutschen Oberhaus. Der 31-Jährige gilt als Kandidat bei einem abstiegsbedrohten Verein.

Deutschlands Topliga hat den Anschluss an die europäische Spitze verloren. Das Geld spielt dabei eine große Rolle, ist aber nicht allein entscheidend dafür, dass die besten Talente mittlerweile immer früher in eine bedeutendere Liga wechseln.

BVB-Sportdirektor Zorc schließt weitere Winter-Transfers nicht aus. Entscheidend dürfte ein möglicher Verkauf von Stürmer Alcácer sein. Laut Zorc ist Götzes Zukunft noch nicht entschieden.

Das hat sich Erling Haaland sicherlich anders erhofft. Der Stürmer-Star blieb bei seinem ersten Einsatz für den BVB ohne Tor. Am Ende verlor die Borussia das Testspiel gegen Mainz 05 gar mit 0:2.

Eine Woche vor dem Start in die Rückrunde hakt es beim FC Bayern noch an allen Ecken und Enden. Bei einem Testspiel in Nürnberg blamierten sich die Münchner - und hoffen kommende Woche vor allem auf die Rückkehr Robert Lewandowskis.

Man ist sich überhaupt nicht einig beim FC Bayern momentan - zumindest in Sachen Transfers. Erst fordert Hansi Flick Verstärkungen für den Kader, dann kritisiert Hasan Salihamidzic dessen Vorstoß. Nun verteidigt der Trainer seine "ehrliche Meinung".

Bayern München geht als Tabellendritter mit vier Punkten Rückstand auf Spitzenreiter RB Leipzig in die Rückrunde. Den Grundstein für eine mögliche Aufholjagd legten die Münchner abermals in Katars Hauptstadt Doha. Wir zeigen die besten Bilder des Trainingslagers.

Der Wechsel des Schalker Torwarts Alexander Nübel zum FC Bayern im kommenden Sommer sorgt schon jetzt für Schlagzeilen. Die neueste: Medienberichten zufolge hat der 23-Jährige beim deutschen Rekordmeister eine schriftlich fixierte Einsatzgarantie.

FC Bayerns Cheftrainer Hansi Flick hat von seiner Vereinsführung mindestens zwei Wintertransfers gefordert. Sportdirektor Salihamidzic hat zu der Forderung Stellung genommen und einen Transfer des umworbenen Leroy Sané bereits im Winter ausgeschlossen.