Essen & Trinken

Sie suchen ausgefallene Rezepte oder den passenden Wein zu Ihrem Abendessen? Hier finden Sie News, Bilder, Videos und Informationen rund um angesagte Food-Trends, leckere Rezepte, sowie Anregungen für eine ausgewogene und gesunde Ernährung.

Müsliriegel sind ein schneller Snack für zwischendurch und auch bei Kindern beliebt. Aber sind sie wirklich so gesund, wie man oft annimmt? "Öko-Test" hat 20 verschiedene Müsli-Riegel geprüft und ist zu einem erstaunlichen Urteil gekommen. Acht der Produkte sind "ungenügend".

Spaghetti ins Kochwasser, Soße warm machen, fertig! Nudeln mit Tomatensauce ist ein häufig gekochter Klassiker für die ganze Familie. Doch auch bei einfachen Nudelgerichten gibt es Dinge, die Sie beachten sollten. Zehn Nudel-Tipps für die perfekte Pasta.

Sommerfeeling im Winter? Mit diesem Rezept holen Sie sich die warmen Temperaturen zurück: Das Hähnchen mit Kokos, Limette und Ingwer-Reis hat alle Aromen, die nach Sommer schmecken.

Kein Fleisch, keine Eier, keine Milch: Immer mehr Sportler ernähren sich vegan. Manche sind jedoch skeptisch, was die Leistungsfähigkeit von Veganern angeht: Ex-Basketball-Profi Dirk Nowitzki verzichtet beispielsweise erst seit seinem Karriereende auf tierische Produkte.

Sie lieben Essen, aber das Kochen ist nicht Ihre Königsdisziplin? Kein Problem! Wir verraten Ihnen einfache und schnelle Rezepte aus nur fünf Zutaten, die wirklich jedem gelingen sollten.

Wer erkältet ist oder Magenschmerzen hat, greift gerne zu einer Tasse Tee. Warum es einen Unterschied macht, ob man den Tee im Supermarkt oder in der Apotheke kauft? Die Antwort gibt es hier.

Curry ist ein beliebtes Gewürz in der internationalen Küche. Das sollte man bei der Verwendung und der Haltbarkeit beachten.

Sind alle Gewürzgurken aufgegessen, kippt man den Sud aus dem Glas in der Regel weg. Dabei ist er viel zu schade für den Abfluss. Was Sie damit noch machen können.

Der Kühlschrank wird leerer, das Brot von vorgestern immer trockener. Keine Sorge! Es gibt einfache Rezeptideen, mit denen aus übrig Gebliebenem noch etwas Köstliches wird.

Statt Plastikfolie und Aufkleber findet man auf Obst mittlerweile Gravuren und Logos des Herstellers. Aber wie genau kommen die eigentlich auf die Produkte, die schlussendlich in der heimischen Küche landen?

Keime, Insekten, Düngemittel, Pestizide: Wer seinen Salat nicht richtig wäscht, riskiert nahrungsmittelbedingte Krankheiten.

Eine Studie aus Indonesien hat nachgewiesen, wie sich die Inhaltsstoffe von Bananen während des Reifungsprozesses verändern.

Nicht nur in der kalten Jahreszeit ist er in aller Munde: Kakao. Die dunkle Bohne schmeckt fantastisch, hat obendrein viele gesunde Inhaltsstoffe und ist gut für die Seele. Wieso Kakao so gut für uns ist und warum Kakao-Zeremonien jetzt voll im Trend liegen, erfahren Sie in der Galerie.

Die Stiftung Warentest hat 19 dunkle Balsamessige und acht helle untersucht. Große Unterschiede fanden die Tester im Geschmack.

Kinder und der Verzehr von Gemüse – nicht immer mag das gut gehen. Mit dieser simplen sowie genialen Rezept-Idee gehören die Nörgeleien aber sicher bald der Vergangenheit an.

Sie möchten Ihren Speiseplan hauptsächlich mit saisonalen und regionalen Zutaten gestalten? Dann lassen Sie sich von diesen Rezeptvorschlägen für den März inspirieren.

Brokkoli erfreut sich allgemein großer Beliebtheit. Eine besondere Sorte schmeckt etwas mehr nach Kohl: Wilder Brokkoli.

Möchte man sich mit Blick auf Nachhaltigkeit und Ökobilanz ernähren, sollte man sich an regionales Gemüse und Obst halten. Wir verraten Ihnen, welche Sorten gerade Saison haben - und ein guter Ersatz für weitgereiste Früchte sind.

Die Fastenzeit nehmen viele Menschen zum Anlass, auf Fleisch, Alkohol oder Süßes zu verzichten. Aber was muss man beim Fasten beachten?

Fasten hat sich in der alternativen Medizin als Heilmethode etabliert. Der freiwillige Verzicht aufs Essen verbessert die Gesundheit nachweislich und wirkt wie eine Verjüngungskur. Doch es gibt auch Einiges zu beachten.

Zu viel gekocht? Kein Problem. Die meisten Speisen lassen sich problemlos aufwärmen. Allerdings gibt es einige Regeln zu beachten. Welche das sind, erfahren Sie in der Galerie.

Mandelmilch, Kokosmilch oder Hafermilch - welche Ersatzprodukte schmecken am besten im Kaffee?

Viele Menschen scheuen sich davor, mit Hefe zu backen. Dabei werden Hefezopf oder Apfelkuchen erst dadurch so richtig fluffig. Mit diesen Tipps und Tricks gelingt Ihnen das Backen mit Hefe im Handumdrehen.

Wer zum Gemüse- statt zum Fruchtsaft greift, erwartet ein Getränk mit weniger Zucker. Doch diese Denke hat ihre Tücken.

"An apple a day keeps a doctor away" oder zu Deutsch: "Ein Apfel am Tag hält den Doktor fern" – dieses Sprichwort kennt jeder. Aber was steckt dahinter? Stärken Äpfel das Immunsystem oder können sie den Darm gar reparieren? Lesen Sie hier, was der tägliche Apfel tatsächlich bewirken kann.

Sicherlich ist Ihnen das auch schon einmal passiert: Das Mindesthaltbarkeitsdatum auf der vergessenen Konservendose in der Vorratskammer liegt bereits weit in der Vergangenheit. Wegschmeißen oder noch essen?

Kaffee macht wach - eigentlich. Wer zur falschen Zeit Kaffee trinkt, riskiert einen geringeren Wachmacher-Effekt und das sogar langfristig.

Kokosnüsse sind vielseitig und schmecken zu Süßspeisen aber auch in Currys. Hier erfahren Sie mehr über die Kokosnuss und ihre Wirkung auf die Gesundheit.

Nette Gespräche bei Wein und gutem Essen: Ein Abend im Restaurant kann so schön sein. Mit diesen Tipps erkennen Sie sofort, ob es sich um ein schlechtes Restaurant handelt.

Vitamin D ist für unseren Körper ein lebenswichtiger Stoff, der größtenteils über das Sonnenlicht gewonnen wird. Doch was tun, wenn die Sonne nicht ausreichend scheint? Der konzentrierte Verzehr von Lebensmitteln mit viel Vitamin D kann dann helfen.

Wie viel Wasser trinken ist gesund und ab welcher Menge wird es gefährlich? Wie viel Flüssigkeitszufuhr am Tag wirklich benötigt wird, darüber wird viel diskutiert. So viel steht fest: eine Pauschalantwort gibt es nicht, Richtwerte hingegen schon.

Grund für den Rückruf ist ein Etikettierfehler bei dem Hersteller. Es besteht die Möglichkeit, dass die Flasche etwas anderes enthält, als aufgedruckt ist. Das wiederum könnte gefährlich werden für Menschen mit Lebensmittelallergien.

Ist das Ei noch gut oder sollte es besser nicht mehr gegessen werden? Mit ein paar einfachen Tricks können Sie herausfinden, ob es noch genießbar ist.

Ob gekocht, gebraten oder gestampft – Kartoffeln sind beliebte Beilagen. Wer ein wenig Abwechselung sucht, ist hier genau richtig. Denn mit diesen Rezept-Ideen kommt Pep in den langweiligen Kartoffelalltag.

Tomaten schmecken roh, lassen sich aber auch gut zu Suppen und Saucen verarbeiten. Noch dazu ist das Fruchtgemüse äußerst gesund. Aber gilt das auch für unreife Früchte?

Karotten sind gut für den Magen-Darm-Trakt und die Sehkraft.  Wer nun massenweise Rüben isst, der könnte bald einen Schreck bekommen, wenn er in den Spiegel schaut. Denn das in Karotten enthaltene Beta-Carotin hat einen Nebeneffekt auf die Haut. 

Die gekochten Nudeln auf dem Tisch vergessen, die Wurstplatte nicht gleich wieder in den Kühlschrank gestellt und für die Butter war auch kein Platz mehr - wie lange kann man diese Lebensmittel dann noch essen? Es kommt darauf an ...

Besonders appetitanregend sieht er nicht aus. Und schwer zu haben, ist er auch. Dafür hat die schwarze Knolle im Gegensatz zur weißen Version einen entscheidenden Vorteil.

Manchmal bekommt gelagertes Gemüse grüne Triebe. Ob es dann noch essbar ist, hängt von der Sorte ab: Was sie bedenkenlos essen können und wo Vorsicht geboten ist.

Kohl, Rote Bete und Co. klingen vielleicht nicht so cool wie Chia oder Goji, aber diese deutschen Superfoods stehen den ausländischen Exoten in Sachen Nährstoffen in nichts nach.

Aldi Nord muss Kichererbsen im Glas zurückrufen. In einer bestimmten Charge des Artikels können Glassplitter enthalten sein.

Oder: Wird man viel schneller betrunken, wenn man einen Cocktail mit einem Strohhalm trinkt? Wir haben einige Mythen über Alkohol genauer unter die Lupe vorgenommen.

Zum "Welt-Nutella-Tag" zeigt die Verbraucherzentrale Hamburg ein ehrliches Bild des Nuss-Nugat-Aufstrichs - und es ist wenig schmeichelhaft.

Wissenschaftler haben erarbeitet, wie beim Espresso-machen Rohstoffe und Abfälle gespart werden können. Espresso-Experten sehen so eine mathematische Berechnung kritisch. Sie erzählen, was wirklich einen perfekten Espresso ausmacht.

Paranüsse kennen wir vor allem als Teil von Nussmischungen, wie etwa Studentenfutter. Hier finden Sie alle wichtigen Infos rund um die große Nuss.

Pomelos sind äußerst gesund und sie haben derzeit Saison. Nur: Von außen sieht man der Frucht nicht an, ob sie saftig ist. Eine Expertin verrät den Trick.

Während Bulimie und Magersucht bekannt sind, wissen viele nicht, was hinter Binge Eating steckt. Dabei kann die Essstörung weitreichende Folgen haben.

Sie haben mal wieder zu viel Brot eingekauft oder zu viel gekocht? Kein Problem, für die Reste gibt es ja die Tiefkühltruhe. Doch nicht alles darf eingefroren werden - manche Lebensmittel verändern ihre Konsistenz oder gar ihren Geschmack.

Filter, Pad oder doch Vollautomat? Wer sich eine neue Kaffeemaschine anschaffen möchte, hat die Qual der Wahl. So finden Sie die richtige für Ihren Haushalt.

Auf der Suche nach neuen und schnellen Rezepten fürs Büro? Dann ist eine Quiche genau das Richtige. Den herzhaften Kuchen bereitet man schon am Abend zu und spart sich so wertvolle Zeit am Morgen. Mit Rosenkohl und Gorgonzola wird's ein Hit.