• Der goldene Oktober nimmt sich eine Pause - die Kälte übernimmt. Dazu fällt gebietsweise ergiebig Regen.
  • Die Woche startete örtlich bereits mit Frost. Die Schneefallgrenze sinkt bis auf 800 Meter.
  • Für Autofahrer steigt die Unfallgefahr.

Mehr Panoramathemen finden Sie hier

Nach einem sonnigen Wochenende ist vorläufig Schluss mit dem goldenen Oktober in Deutschland. Eine Kaltfront dränge sich zwischen zwei Hochs und mache den Weg frei für wechselhaftes und sehr kühles Wetter, erklärte ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Offenbach.

"Die Schneefallgrenze sinkt vorübergehend auf bis zu 800 Meter ab", fügte Diplom-Meteorologe Dominik Jung beim Wetterportal wetter.net an. Es sei für Autofahrerinnen und Autofahrer "höchste Zeit", sich um den Wechsel von Sommer- auf Winterreifen zu kümmern. "Ab 1.000 bis 1.500 Meter gibt es sogar 10 bis 20 Zentimeter Neuschnee. In den Alpen braucht man unbedingt Winterausrüstung", warnte Jung.

Es habe am Montag in Deutschland bereits Bodenfrost und stellenweise weniger als acht Grad minus gegeben, "aber auch Luftfrost bis minus fünf Grad. Mancherorts war Scheiben kratzen angesagt."

Schnee bis in die Mittelgebirge

Am Dienstag kommt es laut DWD vermehrt zu Schauern, am Alpenrand zu längeren Regenfällen. Jung erwartet Regenmengen von 20 bis 30 Millimetern pro Quadratmeter. "Ein Teil fällt dabei als Schnee und daher wird es ab Dienstag auf Mittwoch in den Alpen weiß werden."

In der Nacht zum Mittwoch gebe es auch in den höchsten Lagen der östlichen Mittelgebirge und im Schwarzwald die ersten Flocken, so die Prognose des DWD. Dieser Trend setze sich am Mittwoch weitgehend fort.

Ab Donnerstag aber werde es dann aber, wie Jung prognostiziert, "wieder schöner und der goldene Oktober kommt wieder zurück".

Die Aussichten für die kommende Woche

  • Dienstag: 11 bis 16 Grad, viele Wolken, wenig Sonnenschein und ab und zu Regen
  • Mittwoch: 8 bis 13 Grad, viele Wolken, etwas Sonne und Niederschläge, an den Alpen ab 800 Metern als Schnee, sonst meist Regen
  • Donnerstag: 10 bis 15 Grad, Mix aus Sonne und Wolken, kaum noch Niederschlag
  • Freitag: 12 bis 17 Grad, Mix aus Sonne, Wolken und kurzen Schauern
  • Samstag: 12 bis 16 Grad, meist trocken, stellenweise Sonnenschein, aber auch dicke Wolkenfelder
  • Sonntag: 11 bis 16 Grad, mal Sonne, mal Wolken und meist trocken

(dpa/mgb/hau)

  • Heute 14°C
  • Mi 16°C
  • Do 16°C
  • Fr 15°C
  • Sa 15°C
Ihr Ort kann nicht ermittelt werden