Stefan Rommel

Artikel von Stefan Rommel

Bayern? Liverpool? Chelsea! Timo Werner zieht es im Sommer angeblich zu den Blues. Was auf den ersten Blick nach einer 1B-Lösung klingt, könnte Werner und dem FC Chelsea perfekt passen.

Anders als seine Kollegen unter den Bayern-Bossen schlägt Oliver Kahn einen eher moderaten Ton in Sachen Transferplanung und -politik an. Die wirklich wichtigen Entscheidungen haben die Bayern schließlich fast alle schon getroffen.

Schalke 04 ging als Champions-League-Kandidat in die Winterpause - und spielt mittlerweile wie ein Absteiger. Was ist da passiert und welchen Anteil hat Trainer David Wagner an diesem beispiellosen Niedergang?

Der FC Bayern gewinnt das Spitzenspiel bei Borussia Dortmund nicht im Hurra-Stil, sondern dank einer vorzüglichen Defensivleistung. Die Meisterschaft ist so gut wie entschieden - und beim Gegner auch die Zukunft des Trainers?

Borussia Dortmund und Mario Götze gehen bald getrennte Wege, das "Experiment Rückkehr" läuft nach vier Jahren aus. Aber warum konnten Götze und der BVB nie mehr so richtig zueinanderfinden?

Der westfälische Verein setzt in Zukunft nur noch auf einheimische Spieler. Der Jugendverein des Weltmeisters Benedikt Höwedes orientiert sich dabei an großen internationalen Klubs und hat prominente Mitstreiter für sich gewonnen.

Die Bundesliga ist zurück. Was war gut am ersten Spieltag, worüber durfte man sich freuen? Und was passte nicht oder hat dann doch für einigen Ärger gesorgt? Eine Bestandsaufnahme.

Ab Samstag geht es tatsächlich wieder um die deutsche Fußball-Meisterschaft. Welches Team hat die besten Chancen? Wer kämpft noch mit Problemen? Und wem gelingt am Ende "wenigstens" der Einzug in die Königsklasse? Wir haben die ersten fünf Teams dem Schnellcheck unterzogen.

Der Hauptstadt-Klub sorgt einmal mehr für einen Knalleffekt: Die Berufung von Jens Lehmann in den Aufsichtsrat ist eine spektakuläre Volte - und vielleicht auch ein bisschen Ablenkung für eine deutlich spannendere Personalie.

Mit der Beförderung von Miroslav Klose zu den Profis verfolgen die Bayern womöglich nun wieder jenes Konzept, das zuletzt ganz besonders erfolgreich war. Klose selbst kann auf höchstem Niveau lernen - und seine künftigen Spieler besser machen.

Der Deutsche Fußball-Bund geht auch in Sachen Big Data endlich neue Wege. Mit den sogenannten Hackathons sollen neue Kennzahlen erfasst und für die Entwicklung des Spiels nutzbar werden.

"Wir wollen uns mit einem Toptalent aus Europa verstärken und auch einen internationalen Star nach München bringen", erklärt der Münchner Sportdirektor. In der Vergangenheit hatten die Stars aber oft andere Pläne - und Bayern musste sich mit den "Resten" begnügen.

Zuletzt hatte es den Anschein, dass beim Rekordmeister wieder Ruhe einkehrt - bis Manuel Neuer einen beherzten öffentlichen Vorstoß wagte.

Tobias Haupt füllt als Leiter der neuen DFB-Akademie die Schlüsselrolle in der Neustrukturierung des größten Sportfachverbands der Welt aus. Aber wer ist der 36-Jährige überhaupt?

Hertha BSC stellt mitten in der Coronakrise in Bruno Labbadia den vierten Trainer in dieser Saison vor. Nach dem Debakel mit Jürgen Klinsmann und dem Stillstand unter Alexander Nouri soll Labbadia nun die Trümmer einer verkorksten Saison beseitigen.

Heung-min Son kam als Teenager nach Hamburg - und eroberte von der Hansestadt aus die Fußball-Welt. In seiner Heimat Südkorea ist Son längst ein Superstar, der allerdings auch mit ganz weltlichen Problemen zu kämpfen hat.

Beim FC Bayern gibt es für Hasan Salihamidzic jede Menge zu tun, nur kann der Sportdirektor wegen der speziellen Lage weder Erfolge verkünden noch den Konflikt mit seinem wichtigsten Angestellten beenden.

Nach David Alaba ranken sich nun auch Gerüchte um Manuel Neuer. Auch dessen Vertragsverhandlungen mit dem FC Bayern stocken, es schießen wilde Gerüchte ins Kraut. Dem neuen Bayern-Vorstand Oliver Kahn könnte eine entscheidende Rolle zukommen.

Mit einem Knall endete das monatelange Kompetenzgerangel beim Hamburger SV. Nun scheint der Weg für Ex-Profi Marcell Jansen frei - und damit auch für Gönner und Investor Klaus-Michael Kühne?

David Alaba zieht offenbar mit Star-Berater Pini Zahavi in die Gespräche mit den Bayern-Bossen. Es geht um einen neuen, großen Vertrag - oder seinen Abschied aus München.

Raus in der Champions League, gegen die Defensivkünstler von Atletico Madrid - das bringt Liverpool-Coach Jürgen Klopp auf die Palme. Aber nicht nur die Spielweise der Spanier stößt dem deutschen Coach sauer auf. Aufgrund des Coronavirus scheint nun sogar die schon sicher geglaubte Meisterschaft in Gefahr.

In der Nations League bekommt es die deutsche Nationalmannschaft mit drei ziemlich unterschiedlichen Gegnern zu tun: mit Spaniern im Umbruch, der Schweiz mit vielen Bundesliga-Legionären und einer unbekannten, aber talentierten Ukraine.

Werder Bremen befindet sich auf Talfahrt. Das Scheitern im DFB-Pokal toppt zudem die Verletzung des Leistungsträgers Ömer Toprak. Das Schreckensszenario 2. Liga droht. Die Gründe für den Absturz sind vielfältig. Eine Bestandsaufnahme.

Nach den einmaligen Ereignissen in Sinsheim spricht DFB-Präsident Fritz Keller von einem "Tiefpunkt". Schuld sind Chaoten im Fan-Block des FC Bayern, die mit einem Hass-Plakat gegen Dietmar Hopp die Bayern-Gala an den Rande des Abbruchs brachten. Eine Einordnung.

Den Trainer haben sie rausgeschmissen beim FC Arsenal. Die Ergebnisse schienen der Vereinsführung recht zu geben - bis zum überflüssigen Aus in der Europa League. Es verdeutlicht, dass sich der einst ruhmreiche Londoner Klub im Sinkflug befindet. Selbst in der heimischen Premier League ist Arsenal nur noch eine graue Maus.