Das schönste Trikot der Bundesliga in der Saison 2019/20 kommt in unschuldig-reinem Weiß daher und wird getragen vom ersten Meister der Liga.

Mehr Bundesliga-Themen finden Sie hier

Der 1. FC Köln hat das schönste Trikot in der Fußball-Bundesliga. Zu diesem Ergebnis kommt zumindest eine Jury der Mediadesign Hochschule in Düsseldorf.

Dozenten und Studierende des zweiten und vierten Semesters aus dem Fachbereich Modedesign sowie renommierte Trikotsammler wählten das neue weiße Heimtrikot des Aufsteigers zum schönsten Dress der Liga.

Der Ausrüster des 1. FC Köln trifft den Zeitgeist

"Das Styling des neuen Kölner Trikots entspricht mit seiner freundlichen, cleanen Optik dem Zeitgeist", heißt es in der Begründung.

Vorjahressieger VfL Wolfsburg landete auf Rang zwei, die TSG Hoffenheim belegte den dritten Platz. Die Berliner Klubs Hertha BSC und Union zieren hingegen das Ende der Liste.

Die Bewertung fand in diesem Jahr bereits zum 13. Mal und - mittels einer Nutzwertanalyse - rein digital statt. Dabei konnten die Trikots anhand der Kategorien Gesamteindruck des Outfits (25%), Innovation/Design (35%), Labeling/Farbharmonie (15%), Funktionalität/Material/Details (15%) und Verarbeitung (10%) bewertet werden. (hau/AFP)

PK-Lacher mit Niko Kovac: "Bin ein bunter Typ"

Die Fans des FC Bayern München haben beim Auswärtsspiel gegen den FSV Mainz 05 gezeigt, was sie von den minzgrünen Auswärtstrikots halten. Niko Kovac nimmt den Protest mit Humor. © DAZN