Trump will friedliche Machtübergabe nicht garantieren

Donald Trump hat es abgelehnt, eine friedliche Übergabe der Mach nach der Wahl im November zu garantieren. "Wir müssen abwarten, was passiert", sagte der US-Präsident bei der Pressekonferenz im Weißen Haus. (Teaserbild: imago images / ZUMA Wire) © 1&1 Mail & Media/spot on news