Auf den Sturm am Wochenende folgen Schneefall, Graupel und viel Wind am Montag. Das bringt das Wetter zum Wochenbeginn.

Mehr aktuelle News finden Sie hier

Der Frühling zeigt sich in den kommenden Tagen weiter von der ungemütlichen Seite. Das unbeständige und stürmische Wetter der vergangenen Tage setzt sich am Sonntag und zum Wochenanfang fort, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach mitteilte. Dabei bleibe der Wind das "Sorgenkind" und ein beständiges Frühlingshoch sei nicht in Sicht. Am Sonntag müssen sich demnach die Menschen in Süddeutschland auf schwere, teils orkanartige Böen einstellen, am Montag treffen die Böen dann ganz Deutschland.

Lesen Sie auch: Sturmtief "Eberhard" erschwert den Berufsverkehr - erste Züge rollen wieder

Regen am Sonntag

Zu Wind und Sturm gesellt sich am Sonntag zunächst vor allem im Süden schauerartiger und gewittriger Regen. Im Tagesverlauf ziehen von Nordwesten neue Schauer und einzelne Gewitter ins Land. Die Höchstwerte liegen bei sechs bis zwölf Grad.

Neue Woche beginnt nass

Im ganzen Land sind am Montag immer wieder Schnee-, Schneeregen- und Graupelschauer möglich. An den Alpen kann es auch länger anhaltende Schneefälle geben. Der Wind bläst weiter heftig mit Sturmböen in Schauernähe und Sturm im Bergland. Die Temperaturen liegen nur noch bei vier bis neun Grad.

Auch am Dienstag ist es mit Wolken und Wind noch nicht vorbei. Mit Werten zwischen sieben und zwölf Grad wird es zwar wieder etwas wärmer, doch es bleibt regnerisch. Der Wind weht oft nur schwach, im Bergland und über der Deutschen Bucht gibt es jedoch Sturmböen. (hub/arg)

So wird das Wetter in den kommenden Tagen

Sonntag: 7 bis 15 Grad, weiterhin unbeständig und einzelne Schauer, ab dem Mittag zeitweise sehr stürmisch, in der Mitte und im Norden Gefahr von schweren Sturmböen

Montag: 6 bis 9 Grad, wechselhaftes Aprilwetter mit Schnee- und Graupelschauern bis ganz runter, teils auch kurze Gewitter

Dienstag: 4 bis 10 Grad, wechselhaftes Aprilwetter

Mittwoch: 4 bis 13 Grad, immer wieder Schauerwetter

Bildergalerie starten

Die wichtigsten Wolkenarten in Bildern

Wolken sind eines der schönsten Wetterphänomene der Erde. Doch durch ihre Alltäglichkeit, schenkt man ihnen meist nur wenig Aufmerksamkeit. Hier seht ihr die wichtigsten Wolkengattungen in Bildern.

Verwendete Quellen:

  • www.dwd.de
  • Dominik Jung: wetter.net
Teaserbild: © imago/Werner Otto