• Diese Nachricht dürfte Freude bei deutschen NFL-Fans auslösen.
  • Die beste Football-Liga der Welt will nach Deutschland kommen.
  • Die Suche nach einem geeigneten Spielort läuft.

Mehr Sportthemen finden Sie hier

Die National Football League (NFL) ist auf der Suche nach einer deutschen Partnerstadt als Schauplatz für NFL-Spiele der regulären Saison. Wie die US-Football-Liga am Mittwoch mitteilte, soll damit die Expansion der International Series auf das europäische Festland befördert und erweitert werden.

Nun will die NFL, die seit 2007 bereits 28 Spiele in London ausgetragen hat und im Oktober dort zwei weitere im Stadion von Tottenham Hotspur austragen wird, eine geeignete deutsche Stadt finden. NFL-Spiele der regulären Saison vor den Playoffs wurden auch schon in Mexiko und Kanada ausgetragen.

NFL sucht Partner in Deutschland

"Die International Series hat sich zu einem Highlight des Sportjahres in Großbritannien entwickelt, zu dem viele Fans aus Deutschland anreisen", sagte Brett Gosper, NFL-Chef für Großbritannien und Europa.

"Wir freuen uns sehr über die Entwicklung unserer deutschen Fanbasis. Die Zeit ist reif, einen Partner zu finden, der ein Spiel auf NFL-Standard" durchführen könne. (dpa/msc)

Bildergalerie starten

Trevor Lawrence, Trey Lance und Co.: Das sind die NFL-Stars von morgen

Die erste Runde des NFL-Drafts 2021 ist vorüber. In der Nacht zu Freitag wählten die Teams die derzeit potenziell besten Nachwuchs-Spieler im American Football aus. Wer in den Top Ten verpflichtet wurde, sehen Sie in der Bildergalerie.