Nach ihrem sensationellen Sieg in der ersten Runde der Darts-WM 2020 steht für Fallon Sherrock die nächste Partie an. In der zweiten Runde trifft sie auf den Österreicher Mensur Suljovic. Der hat Respekt vor dem Match gegen die erste Frau, die bei einer Darts-WM einen Sieg holen konnte.

Mehr Darts-Themen finden Sie hier

Fallon Sherrock ist die erste Frau, die bei einer Darts-WM einen Sieg eingefahren hat. Bei ihrem Debüt in der Professional Darts Corporation (PDC) bezwang die Engländerin ihren Landsmann Ted Evetts mit 3:2.

Mit ihrem historischen Sieg machte sie nicht nur sich selbst und viele Fans, sondern auch ihren Sohn Rory stolz. "Er war sehr glücklich, dass er mich im Fernsehen gesehen hat. Und er war sehr glücklich, dass ich gewonnen habe", erzählte die 25-Jährige am Mittwochabend bei einer extra einberufenen Pressekonferenz im Alexandra Palace von London.

Sherrock tritt nach ihrem Sieg in der ersten Runde nun am Samstagabend (22:00 Uhr) in Runde zwei gegen den Österreicher Mensur Suljovic an. "Ich hoffe, das ist der entscheidende Moment für uns Frauen. Ich hoffe, wir kriegen jetzt noch mehr Aufmerksamkeit", sagte Sherrock.

Suljovic belegt Platz elf der Darts-Weltrangliste und erreichte in den Jahren 2011, 2016 und 2018 das Achtelfinale der PDC-Weltmeisterschaft. Zwar geht er deswegen als klarer Favorit in das Match gegen Sherrock. Dennoch hat der 47-Jährige großen Respekt vor der Partie gegen die gelernte Friseurin.

"Das Publikum steht 100 Prozent auf ihrer Seite. Und bei der WM spielt das Publikum eine große Rolle", sagte der 47-Jährige dem Streaming-Dienst DAZN. "Es ist komplett anders, ein anderes Gefühl, du traust dich nicht so richtig rein. Aber eigentlich hat sie genauso drei Darts wie wir", erläuterte "The Gentle", wie Suljovic genannt wird.

In Runde eins war Sherrocks Gegner Evetts vom Publikum im Londoner Alexandra Palace von Anfang an ausgebuht worden. Sportlich erwartet Suljovic ein umkämpftes Spiel. "Es gibt keine Vorteile oder Nachteile. Man muss wirklich voll fokussiert sein, wenn man gegen sie spielt. Sonst wird man zu 100 Prozent gegen sie verlieren", sagte er.

Ob Sherrocks WM-Traum weitergeht, können Sie am Samstagabend ab 22:00 Uhr im TV auf Sport1 und bei DAZN sehen. (lh/dpa)

Fallon Sherrock gewinnt als erste Frau bei einer Darts-WM

Die englische Darts-Spielerin Fallon Sherrock hat am Dienstagabend Geschichte geschrieben. Die 25-Jährige gewann als erste Frau bei einer Darts-WM. (Teaserimage: picture alliance / empics) © DAZN