Wegen Moria: Kevin Kühnert fordert Rücktritt von Horst Seehofer

SPD-Vize-Chef und Juso-Vorsitzender Kevin Kühnert hat Horst Seehofer zum Rücktritt aufgefordert, sollte der Innenminister seine Haltung zur Aufnahme von Flüchtlingen aus Moria nicht ändern. Wie Kühnert der "Rheinischen Post" erklärte, habe die SPD der Union "48 Stunden Zeit gegeben (...) um sich endlich zu besinnen und zu praktikablen Vorschlägen zur Beendigung des Elends zu kommen".
 © 1&1 Mail & Media/spot on news