Wegen des Verdachts der Terror-Finanzierung durchsucht die Polizei eine Moschee in Berlin. Auch andere Objekte werden von den Beamten kontrolliert.

Mehr aktuelle News finden Sie hier

In Berlin durchsuchen Ermittler seit dem frühen Dienstagmorgen Räume einer Moschee und andere Objekte. Dabei gehe es um den Verdacht der Terrorismusfinanzierung, teilte die Staatsanwaltschaft mit. Betroffen seien die As-Sahaba-Moschee im Stadtteil Wedding und weitere Objekte. Näheres wollte ein Behördensprecher am Morgen nicht sagen. (dpa/thp)

Bildergalerie starten

Da kann man nicht wegsehen: Bilder, die einen staunen lassen

Hier sehen Sie – ständig aktualisiert – außergewöhnliche Fotos aus aller Welt.