Nach einer Scheidung stellt sich oftmals die Frage, was mit dem Ehering passieren soll. Die Mutter von Davin Petit hatte eine geniale Idee – und wird dafür im Netz gefeiert.

Weitere aktuelle News finden Sie hier

Als sich die Eltern von Twitter-Userin Davin Petit scheiden ließen, blieb die Frage, was mit dem Ehering passieren soll. Das Schmuckstück einfach wegzuschmeißen kam nicht infrage. Stattdessen ließ die Mutter daraus etwas Neues und ganz Besonderes für ihre Tochter anfertigen.

Tochter ist das Beste aus der Ehe

Auf Twitter teilte Petit das Geschenk ihrer Mutter. "Meine Mama gab mir diese Halskette als frühes Geburtstagsgeschenk. Sie besteht aus den Diamanten ihres Eherings. Sie sagte, obwohl ihre Ehe mit meinem Vater nicht funktioniert hat, sind beide zu der Meinung gekommen, ich sei das Beste, was dabei rausgekommen ist. Deshalb wollte sie, dass ich das bekomme", erklärt die junge Frau in ihrem Post.

User sind zu Tränen gerührt

Dass Davin Petit den Ehering ihrer Mutter ab sofort als Kette tragen wird, rührt die Twitter-Nutzer sehr. "Ich weine. Ich habe auch geschiedene Eltern. Das ist das beste, was ich je gesehen habe. Aus etwas Schrecklichem etwas so Wunderschönes zu machen", kommentiert ein Follower.

Jemand anderes findet, dass sich geschiedene Paare ein Beispiel an den Eltern von Devin Petit nehmen sollten. "So sollte eine Scheidung verlaufen. So sollte das Kind in so einer Situation behandelt werden – voller Liebe und Unterstützung von beiden Seiten", lautet der Post.  © 1&1 Mail & Media / CF

Bildergalerie starten

Fotos aus aller Welt: Erstaunliche Augenblicke

Hier sehen Sie - ständig aktualisiert - die außergewöhnlichsten Fotos aus aller Welt.