Diese beliebten Produkte aus der DDR haben die Wende überdauert

Bautz'ner Senf, Leckermäulchen Speisequark und Rotkäppchen Sekt stehen nach wie vor in den Supermarktregalen. Diese Produkte haben eines gemeinsam: Sie haben die Wende überdauert und auch den Weg nach Westdeutschland gefunden.

Dass die Verpackung der Krügerol-Halsbonbons aussieht wie aus einem anderen Jahrhundert, ist kein Wunder, denn die Fabrik wurde bereits 1866 in Leipzig eröffnet. Nach einer Produktionsunterbrechung von 1990 bis 1994 werden die Minz-Eukalyptus-Bonbons nun wieder vertrieben.