Selenskyj: "Russische Truppen müssen als Terrororganisation eingestuft werden"

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj sprach in seiner täglichen Videobotschaft über die Fortschritte bei den Waffenlieferungen. Es werde auch an Maßnahmen gearbeitet, wie Unterstützer des Krieges sanktioniert werden können. "Russland muss als Staat anerkannt werden, der den Terrorismus fördert und die russischen Streitkräfte müssen als Terrororganisation eingestuft werden", fuhr der Präsident fort. © KameraOne