Proteste in London: Schwarzer rettet verletzten rechten Demonstranten

Am Samstag ist es in London zu Zusammenstößen zwischen rechtsextremen Gruppen und schwarzen Demonstranten gekommen. Nachdem ein Mann benommen zu Boden gegangen war, rettete der schwarze Aktivist Patrick Hutchinson den mutmaßlich rechtsextremen Demonstranten vor Schlägen und Tritten. © Reuters