Ex-Sprecherin von Donald Trump fürchtet Rache: "Habe Angst, dass er 2024 kandidiert"

Die frühere Pressesprecherin des Weißen Hauses, Stephanie Grisham, fürchtet eine erneute Bewerbung Donald Trumps für das Amt des US-Präsidenten. "Ich habe Angst, dass er 2024 als Präsident kandidiert", sagte Grisham in einem Interview im US-Fernsehen. "Ich glaube nicht, dass er für diese Aufgabe geeignet ist." Sie wolle "die Öffentlichkeit auf jede erdenkliche Weise über die Verhaltensweisen im Weißen Haus aufklären, denn es sieht so aus, als würde er 2024 kandidieren, sagte Grisham.

Fotocredit: imago images © 1&1 Mail & Media/spot on news