Weil ein Ehepaar aus der Nähe von Koblenz beim Weihnachtsbaum schmücken nicht an die Spitze der Tanne kam, hatten sie eine gefährliche Idee.

Mehr aktuelle News finden Sie hier

Der Weihnachtsbaum des Paares aus Boppard bei Koblenz ist über zwei Meter hoch und steht auf deren Grundstück. Um an die Spitze der hohen Tanne zu kommen, reichte die Leiter nicht aus, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Also nahmen sie einen Traktor, befestigten an seiner Hubgabel einen Korb und ließen sich in die Höhe fahren. Während des Schmückens rutschte der Korb jedoch ab und stürzte mit dem Ehepaar zu Boden.

Der 59-jährige Mann und seine 56 Jahre alte Ehefrau wurden am Samstag verletzt ins Krankenhaus gebracht.  © dpa

Bildergalerie starten

Fotos aus aller Welt: Erstaunliche Augenblicke

Hier sehen Sie - ständig aktualisiert - die außergewöhnlichsten Fotos aus aller Welt.